Trotz Trennung anscheinend eine glückliche Familie! Demi Moore (58) und Bruce Willis (66) waren von 1987 bis 2000 verheiratet und haben drei gemeinsame Töchter. Die Älteste von ihnen ist Rumer (33), die zuletzt vor allem durch ihre freizügigen Posts in den Schlagzeilen stand. Trotz der Trennung der Eltern scheint die Familie noch immer harmonisch miteinander umgehen zu können. Rumer sprach jetzt in höchsten Tönen über das einstige Schauspiel-Traumpaar.

"Ich bin wirklich dankbar, dass wir alle so bemüht sind, eine enge, bedeutsame und ehrliche Kommunikation zu haben", freute sich die 33-Jährige im Interview mit People. "Ich bin so froh, dass meine Eltern sich beide mein ganzes Leben lang so angestrengt haben, dass ich niemals zwischen ihnen wählen musste", schwärmte sie weiter. Sie sei mit Freunden groß geworden, deren Eltern sich sehr früh getrennt hätten. Sie hätten dann ihre Kinder vor die Wahl gestellt, mit wem sie ihre Feiertage verbringen wollen. "Ich bin so dankbar, dass meine Eltern unsere Familie zu einer Priorität gemacht haben", erklärte Rumer weiter.

Wie gut sich die Familie versteht, hat sie auch während des Lockdowns bewiesen. Ohne seine neue Frau Emma Heming (43) verbrachte Papa Bruce die Quarantäne mit seiner Ex Demi und den gemeinsamen Kindern.

Rumer Willis, Oktober 2021
Instagram / rumerwillis
Rumer Willis, Oktober 2021
Rumer Willis und Demi Moore, Februar 2020
Getty Images
Rumer Willis und Demi Moore, Februar 2020
Rumer und Bruce Willis, Januar 2013
Getty Images
Rumer und Bruce Willis, Januar 2013
Wusstet ihr, dass Bruce Willis und Demi Moore drei Töchter haben?166 Stimmen
158
Ja, das wusste ich!
8
Nein, das war mir nicht bekannt...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de