Mike Cees-Monballijn hat sich in der diesjährigen Staffel von Das Sommerhaus der Stars bei den Zuschauern nicht gerade beliebt gemacht. Sein Verhalten gegenüber seiner Frau Michelle Monballijn während ihrer Zeit in der Realityshow war jedoch nicht nur den Fans ein Dorn im Auge – auch seine Mitstreiter störten sich daran. Benjamin Melzer und seine Verlobte Sissi Hofbauer sprachen nun mit Promiflash darüber, wie sie heute zu Mike stehen.

Im Gespräch mit Promiflash betonten das Transgender-Model und die 25-Jährige: "Wir haben schlichtweg kein Verhältnis und wollen das auch nicht mehr." Für die beiden stehe fest: "Ein solches Verhalten hat in unserem Leben keinen Platz und verdient auch keinerlei Toleranz." Dass Ben nicht gut auf Mike zu sprechen ist, wurde spätestens in der explosiven Wiedersehensfolge vom Sommerhaus klar: Dort konfrontierte er den ehemaligen Temptation Island-Star: "Ich fühle mich so verarscht von dir. Ich habe so lange hinter dir gestanden."

Mit seiner Meinung ist Ben definitiv nicht alleine, denn auch die Zuschauer der Realityshow beschwerten sich kräftig über die "toxische Beziehung" der Monballijns. Ein Fan fragte sich während der großen Wiedersehensfolge auf Twitter: "Wie zur Hölle kann Michelle noch immer ihren Ehemann verteidigen?"

Sissi Hofbauer und Ben Melzer im Sommerhaus-Garten
RTL
Sissi Hofbauer und Ben Melzer im Sommerhaus-Garten
Michelle Monballijn und Mike Cees-Monballijn, "Das Sommerhaus der Stars"-Kandidaten 2021
RTL / Stefan Gregorowius
Michelle Monballijn und Mike Cees-Monballijn, "Das Sommerhaus der Stars"-Kandidaten 2021
Michelle Monballijn im "Sommerhaus der Stars" 2021
RTL
Michelle Monballijn im "Sommerhaus der Stars" 2021
Seid ihr überrascht, dass Ben und Sissi keinen Kontakt mehr zu Mike und Michelle haben?1024 Stimmen
1000
Nein, überhaupt nicht. Das war doch klar.
24
Ja, ich dachte, dass sie in Kontakt bleiben.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de