Johnny Depp (58) will jetzt seine Unschuld beweisen. Vor wenigen Monaten verlor der Schauspieler einen Prozess gegen eine britische Zeitung, die ihn als "Frauenschläger" betitelte. Der Hollywoodstar soll seine Ex-Frau Amber Heard (35) während ihrer Beziehung immer wieder körperlich misshandelt haben. Kürzlich reichte der Fluch der Karibik-Darsteller eine Verleumdungsklage gegen seine Ex ein, die zugelassen wurde. Johnny könnte im Falle eines erfolgreichen Prozesses sogar bis zu 42 Millionen Euro von Amber kassieren: Jetzt entschied ein Gericht sogar, dass Johnnys Anwälte Zugriff auf Ambers Handy haben dürfen.

Darüber bericht jetzt Daily Mail. Ein Richter in Fairbanks County, Virginia, habe dem Antrag eines Anwalts des 58-Jährigen zugestimmt, der forderte, das Handy von Amber "forensisch zu untersuchen". Denn Johnny Depp behauptet unter anderem, dass die Schauspielerin Fotos gefälscht hatte, auf denen Verletzungen im Gesicht zu sehen waren. Anschließend soll sie die Fakes genutzt haben, um zu behaupten, dass Johnny die Verletzungen verursacht habe. Amber wiederum hatte erklärt, dass ihr Ex-Ehemann die Prellungen verursacht habe, als er 2016 ein Handy nach ihr warf.

Bei der forensischen Untersuchung eines Handys werden Daten ausgelesen. Dabei können zum Beispiel auch gelöschte Daten – wie Fotos oder Videos – wieder hergestellt werden. Außerdem können Ermittler bei der Analyse auf Anruflisten, Nachrichten sowie Aufenthaltsorte und WLAN-Verbindungen Zugriff bekommen.

Johnny Depp beim San Sebastián International Film Festival in Spanien, September 2021
MediaPunch
Johnny Depp beim San Sebastián International Film Festival in Spanien, September 2021
Johnny Depp und Amber Heard im Jahr 2015
Getty Images
Johnny Depp und Amber Heard im Jahr 2015
Amber Heard auf der Paris Fashion Week im Oktober 2021
Getty Images
Amber Heard auf der Paris Fashion Week im Oktober 2021
Glaubt ihr, dass die Ermittler auf Ambers Handy fündig werden könnten?1112 Stimmen
1020
Ja, irgendwie kann ich mir das gut vorstellen.
92
Nein, da wird nichts bei rumkommen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de