Damit haben seine Fans wohl nicht gerechnet! Leonardo DiCaprio (46) nutzt seine Social-Media-Accounts fast ausschließlich dafür, um auf Organisationen und Themen aufmerksam zu machen, die ihm am Herzen liegen. Erst vor wenigen Wochen startete er einen Aufruf für ein Klimaschutzprojekt, welches auch Prinz Harry (37) unterstützt. Jetzt überraschte der Hollywoodstar seine Follower im Netz mit ein paar seltenen Schnappschüssen von sich selbst.

Auf Instagram teilte der "Titanic"-Darsteller Fotos von sich bei der diesjährigen Klimakonferenz der UN. Darauf sieht man, wie Leo sich mit dem Generalsekretär der Vereinten Nationen, António Guterres, unterhält und die beiden anschließend zusammen für Bilder posieren. Der Schauspieler besuchte die Konferenz bereits im Jahr 2015, als das Paris Klimaabkommen eingeführt worden war. Schon seit vielen Jahren trägt der "Wolf of Wallstreet"-Star den Titel UN-Botschafter des Friedens und setzt sich aktiv für den Umweltschutz ein.

Fans scheinen wegen der neuen Bilder völlig aus dem Häuschen zu sein: "Endlich ein Foto von Leonardo DiCaprio auf Leonardo DiCaprios Instagram", scherzte ein Nutzer. Ein weiterer Fan bat den Titanic-Darsteller: "Bitte teil öfter Bilder von dir auf Instagram!"

Schauspieler Leonardo DiCaprio, 2016
Getty Images
Schauspieler Leonardo DiCaprio, 2016
Schauspieler Leonardo DiCaprio bei den Filmfestspielen in Cannes, 2019
Getty Images
Schauspieler Leonardo DiCaprio bei den Filmfestspielen in Cannes, 2019
Schauspieler Leonardo DiCaprio bei den Golden Globe Awards 2020
Getty Images
Schauspieler Leonardo DiCaprio bei den Golden Globe Awards 2020
Habt ihr euch über Leos Post gefreut?79 Stimmen
54
Ja, hoffentlich teilt er jetzt häufiger Bilder von sich.
25
Mir ist eigentlich egal, was er postet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de