Promiflash Logo
"Dachte, jetzt ist es vorbei": GNTM-Ana hatte AutounfallInstagram / ana.martinovic_; Instagram /ana.gntm2021.officialZur Bildergalerie

"Dachte, jetzt ist es vorbei": GNTM-Ana hatte Autounfall

8. Nov. 2021, 16:42 - Promiflash Redaktion

Da ist Ana Martinović aber noch mal mit einem Schrecken davongekommen. Das Nachwuchsmodel nahm dieses Jahr an Germany's next Topmodel teil. Letztendlich schaffte es die Laufstegschönheit auf den neunten Platz. Aber auch ohne als Siegerin aus der Staffel hervorgegangen zu sein, läuft es bei ihr wunderbar – was die Blondine megaglücklich macht. Doch nun hatte sie eine erschreckende Nachricht für ihre Community: Sie war in einen Autounfall verwickelt!

Wie Ana in ihrer Instagram-Story berichtet, ist am Samstag, als sie gerade auf dem Weg nach Coburg war, plötzlich der vordere rechte Reifen ihres Autos geplatzt. "Der Knall war so laut und wir sind ins Schleudern geraten und die Bremsen gingen auch nicht mehr, weil der geplatzte Reifen den Kühler und die Leitungen zerstört hat. Ich bin in eine Schockstarre verfallen", erzählt die TV-Bekanntheit. Sie und der Fahrer des Wagens seien dann weiter unkontrolliert über die Autobahn geschlittert, während der Pkw zu allem Unglück auch noch Öl auf Fahrbahn verteilte.

Es habe lange gedauert, bis sie es geschafft hatten, anzuhalten und als Ana dann endlich aussteigen konnte, sei sie komplett fertig gewesen. "Ich habe gezittert. [...] Ich dachte, jetzt ist es vorbei, weil ich nicht wusste, was passiert ist. Ich konnte es nicht realisieren und dann habe ich erst mal angefangen zu weinen", gibt sie zu. Wie es überhaupt zu dem Unfall kommen konnte, ist der Ex-GNTM-Teilnehmerin schleierhaft – vor allem da die Reifen neuwertig waren und sie auch nirgends drübergefahren sind.

Ex-GNTM-Kandidatin Ana
Instagram / ana.gntm2021.official
Ex-GNTM-Kandidatin Ana
Ana Martinović' Auto nach dem Unfall
Instagram / ana.gntm2021.official
Ana Martinović' Auto nach dem Unfall
Ana Martinović im März 2021
Instagram / ana.gntm2021.official
Ana Martinović im März 2021


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de