Sie bricht ihr Schweigen! Isabell Kremer und Robin Widmann schienen das Traumpaar der vergangenen Love Island-Staffel zu sein. Die beiden gingen als Sieger aus der Kuppelshow hervor und zeigten sich danach sehr verliebt. Doch am Sonntag dann die Schock-Nachricht: Die Liebesinsel-Gewinner gehen ab sofort getrennte Wege! Während sich Robin kurz darauf mit einem Statement meldete, tauchte Isabell erst mal ab – bis jetzt: Die Beauty ließ ihre Fans nun an ihrem Seelenleben teilhaben.

In ihrer Instagram-Story schilderte Isabell, wie es ihr zurzeit geht: "Hier bin ich, das Leben geht weiter! Ja, es ist alles blöd und es tut unfassbar weh, aber so ist das Leben." Ihr sei bewusst geworden, dass es zur Liebe dazugehöre, dass es nicht immer klappt: "Es werden noch so viele Menschen kommen und es werden noch so viele Menschen gehen. Und das ist okay!"

Sie hoffe, mit ihrer Geschichte auch ihren Fans bei Liebeskummer helfen zu können, betonte die ehemalige Germany's next Topmodel-Kandidatin: "Ich kann euch nur ans Herz legen: Seid nicht sauer oder bereut irgendetwas." Es bringe mitunter nichts, alles im Leben verstehen zu wollen, war Isabell sich sicher.

Isabell und Robin, "Love Island"-Couple
RTLZWEI / Thomas Reiner
Isabell und Robin, "Love Island"-Couple
Isabel Kremer, "Love Island"-Siegerin 2021
Instagram / isabellkremer
Isabel Kremer, "Love Island"-Siegerin 2021
"Love Island"-Kandidatin Isabell
Instagram / isabellkremer
"Love Island"-Kandidatin Isabell
Überrascht es euch, dass sich Isabell jetzt doch noch zum Liebes-Aus meldet?1537 Stimmen
363
Ja, schon etwas...
1174
Nein, ich finde es genau richtig, dass sie sich die Zeit nimmt, die sich braucht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de