Michelle Hunziker (44) gönnt sich eine Auszeit mit den Mädels! Am Samstag feierte die Moderatorin nach sieben Jahren gemeinsam mit Thomas Gottschalk (71) das Comeback von Wetten, dass..?. Zur Sonderausgabe der Show waren zahlreiche Gäste eingeladen – darunter auch Sängerin Helene Fischer (37), die momentan ihr erstes Kind erwartet. Wenige Tage nach der Ausstrahlung ist Michelle aber wieder in ihre italienische Heimat zurückgekehrt. Dort genießt sie nun die Zeit mit ihren Kids!

Paparazzi lichteten die 44-Jährige vor wenigen Tagen bei einem Spaziergang im Park mit ihren Töchtern Celeste (6) und Sole (8) ab. Natürlich war ihr Windhund namens Odino ebenfalls mit von der Partie. Den Bildern nach zu urteilen, schien der Ausflug der Familie total gutzutun: Während Michelle und ihre Kids auf einem Schnappschuss mit dem Vierbeiner spielen, umarmt sie ihren Nachwuchs auf einem weiteren.

Dass die gebürtige Schweizerin total tierlieb ist, hatte sie in der Vergangenheit schon des Öfteren bewiesen. Erst im vergangenen Juli verstarb ihre Hündin Lilly – und der Verlust des Pudels machte Michelle schwer zu schaffen. "Es waren elf wundervolle Jahre mit dir, und ich werde dich für immer in meinem Herzen tragen. Ich liebe dich, meine Kleine", notierte sie auf Instagram.

Helene Fischer und Michelle Hunziker bei "Wetten, dass..?", November 2021
Getty Images
Helene Fischer und Michelle Hunziker bei "Wetten, dass..?", November 2021
Michelle Hunziker mit ihrer Tochter im November 2021
MEGA
Michelle Hunziker mit ihrer Tochter im November 2021
Michelle Hunziker mit ihrer Hündin Lilly
Instagram / therealhunzigram
Michelle Hunziker mit ihrer Hündin Lilly
Freut ihr euch über die Fotos von Michelle und ihren Kids?155 Stimmen
131
Ja, total! Sie hatten im Park wohl ziemlich viel Spaß.
24
Na ja, geht so... Man erkennt Michelle auf den Bildern ja kaum!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de