Bushido (43) könnte im Moment wohl nicht glücklicher sein! Am 11. November durften der Rapper und seine Frau Anna-Maria Ferchichi (40) nämlich endlich ihre Drillinge auf der Welt begrüßen: Die drei Töchter namens Leonora, Naima und Amaya kamen in der Berliner Charité per Kaiserschnitt zur Welt. "Unsere Mädchen sind so putzig, es ist unglaublich, sie in Anna-Marias Armen zu sehen", schwärmte Bushido jetzt gegenüber Bild. Aber wie geht es der stolzen Mutter nach der Geburt? Und wie halten die Eltern ihre Drillinge eigentlich auseinander? Das erfahrt ihr im Video...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de