Robert Irwin (17) und Bindi (23) schwelgen in Erinnerungen. Im September 2006 verstarb Steve Irwin (✝44) an den Folgen einer Stachelrochenverletzung. Doch seine Familie gedenkt dem Naturschützer alljährlich am 15. November. An diesem Tag findet im Australia Zoo immer eine besondere Veranstaltung statt, die das Leben und Vermächtnis des Fernsehstars ehrt. Anlässlich des Steve-Irwin-Tags teilten Bindi und Robert nun zwei Momentaufnahmen, mit denen sie ihrem Vater gedachten.

Auf ihren Instagram-Accounts veröffentlichten die Geschwister jeweils einen rührenden Post, in dem sie über den Dokumentarfilmer sprachen. Zu einem Kinderbild von sich und ihrem Papa schrieb Bindi: "Dein Vermächtnis wird ewig weiterleben und ich liebe dich sogar noch länger". Auch ihr Bruder veröffentlichte auf seinem Profil einen Schnappschuss, der ihn mit Steve und seiner Schwester zeigte. "Ich denke heute viel an meinen Vater und den Einfluss, den er auf unseren Planeten hatte, indem er eine ganze Generation inspirierte", verriet Robert. Er denke zudem viel darüber nach, "was für ein wirklich erstaunlicher Vater [Steve] war".

Seiner Familie würde es zudem viel bedeuten, dass sie einen besonderen Tag hätten, "an dem die Welt das feiert, wofür er stand". Zuvor hatte der 17-Jährige bereits mit einem süßen Familienfoto angekündigt, dass ein großes Event im Australia Zoo geplant sei. Auf dem Bild waren neben den beiden Geschwistern auch ihre Mutter Terri (57), sowie Bindis Mann Chandler (25) und ihre Tochter Grace Warrior zu sehen.

Steve Irwin mit seiner Tochter Bindi Iriwn
Instagram / bindisueirwin
Steve Irwin mit seiner Tochter Bindi Iriwn
Bindi und Robert Irwin mit ihrem Vater Steve Irwin
Instagram / robertirwinphotography
Bindi und Robert Irwin mit ihrem Vater Steve Irwin
Chandler Powell, Bindi Irwin, Grace Warrior Irwin Powell, Terri Irwin und Robert Irwin im Jahr 2021
Instagram / robertirwinphotography
Chandler Powell, Bindi Irwin, Grace Warrior Irwin Powell, Terri Irwin und Robert Irwin im Jahr 2021
Hättet ihr gedacht, dass Steves Tod schon 15 Jahre her ist?153 Stimmen
96
Ja, das war wirklich schrecklich!
57
Nein, das hat mich total überrascht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de