Chris Broy (32) gewährt rare Einblicke in seinen Alltag als frischgebackener Vater! Der ehemalige Kampf der Realitystars-Kandidat ist im vergangenen Juni erstmals Papa geworden. Damals war er schon einige Monate von Evanthia Benetatou (29), der Mutter seines Kindes, getrennt. Seit der Geburt kümmert sich vor allem die einstige Bachelor-Kandidatin um den gemeinsamen Sohn George Angelos. Sie verriet aber, dass der Kölner immerhin einmal die Woche vorbeikomme. Bislang ließ Chris seine Fans an diesen Besuchen kaum teilhaben. Jetzt machte er aber eine Ausnahme!

In seiner Instagram-Story teilte der 32-Jährige einen Boomerang, der ihn mit seinem Sohnemann zeigt: Er schob dabei den Kinderwagen – und betitelte die Aufnahme mit "Unterwegs". Tatsächlich schien der Reality-TV-Star ein konkretes Ziel für den gemeinsamen Ausflug zu haben. In einem weiteren Clip gönnte er sich einen Cappuccino in einem Café. Doch Chris und George waren offenbar nicht alleine unterwegs: In dem Video ist deutlich zu erkennen, dass der Influencer von jemandem begleitet wurde.

Es scheint also, als bemühe sich der ehemalige Sommerhaus-Teilnehmer mittlerweile darum, eine Beziehung zu seinem Kind aufzubauen. Vor wenigen Wochen hatte seine Ex ihm noch vorgeworfen, dass er sich nicht genug um seinen Nachwuchs sorge. "Es gibt leider keinen Bezug oder enge Bindung", stellte Eva in ihrer Instagram-Story klar.

Chris Broy und Evanthia Benetatou, Oktober 2020
Instagram / evanthiabenetatou
Chris Broy und Evanthia Benetatou, Oktober 2020
Chris Broy mit seinem Sohn George Angelos
Instagram / chris_broy
Chris Broy mit seinem Sohn George Angelos
Chris Broy, Reality-TV-Teilnehmer
Instagram / chris_broy
Chris Broy, Reality-TV-Teilnehmer
Wünscht ihr euch mehr Einblicke in Chris' Papa-Alltag?272 Stimmen
83
Ja, darüber würde ich mich wirklich freuen!
189
Na ja, muss nicht unbedingt sein. Ich finde es gut, dass er seinen Sohn aus der Öffentlichkeit raushält!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de