Sam Asghari (27) hat seiner prominenten Partnerin einiges zu verdanken. Der Fitnesstrainer ist seit fünf Jahren mit Britney Spears (39) liiert und seit diesem September sogar verlobt. Mit der Beziehung zu der Sängerin hat sich auch karrieretechnisch einiges bei ihm getan: Er zog immer mehr Model- und Schauspieljobs an Land. Nun bedankte sich Sam öffentlich bei Britney dafür, dass sie ihn berühmter gemacht hat!

Im Gespräch mit Variety stellte der 27-Jährige heraus, wie viel die "Toxic"-Sängerin ihm geholfen habe. "Ich möchte Britney einfach so sehr dafür danken, dass sie mich auf den Radar gebracht hat, was alles andere in meiner Karriere angeht", erklärte das Male-Model. In den letzten Jahren hat Sam bereits einige Rollen ergattert, wie etwa neben Mel Gibson (65) in dem Action-Thriller "Hot Seat", der bald herauskommt.

In der Beziehung der beiden beruht die Hilfe und Unterstützung allerdings auf Gegenseitigkeit. Auch Sam hat seiner Verlobten in letzter Zeit viel geholfen: Denn Britney hatte lange unter der Vormundschaft ihres Vaters zu leiden und gewann erst kürzlich den Gerichtsprozess gegen diesen. "Ich freue mich so sehr für sie und habe versucht, so gut es ging ihr Rückgrat zu sein", erzählte er in dem Interview.

Sam Asghari bei der "House of Gucci"-Premiere in L.A. im November 2021
Instagram / samasghari
Sam Asghari bei der "House of Gucci"-Premiere in L.A. im November 2021
Britney Spears und Sam Asghari im November 2018
Instagram / samasghari
Britney Spears und Sam Asghari im November 2018
Britney Spears, August 2016 in New York City
Getty Images
Britney Spears, August 2016 in New York City
Hättet ihr gedacht, dass Sam durch Britney so viel bekannter wurde?402 Stimmen
389
Ja, auf jeden Fall! Sie ist ja schon sehr berühmt.
13
Nee, ich hätte nicht gedacht, dass das so große Auswirkungen für ihn hat.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de