Familie Ferchichi ist endlich vereint! Am 11. November brachte Anna-Maria Ferchichi (40) nach einer turbulenten Schwangerschaftsreise Drillinge auf die Welt. Während die Babys Leonora und Naima gesund und munter auf die Welt kamen, musste die Kleinste im Bunde, Amaya, im Wärmebettchen aufgepäppelt werden. Jetzt durfte sich das kleine Mädchen endlich zu ihren Eltern und Geschwistern gesellen – sie ist zu Hause! Zu diesem schönen Anlass postete Bushido (43) das erste Familienfoto mit den Drillingen!

"Vor 13 Tagen seid ihr drei kleinen Menschen auf die Welt gekommen. Hinter uns liegen Monate voller Angst und Sorgen um euch. Vor uns liegen hoffentlich viele Jahre voller Glück und Gesundheit mit euch", schrieb der Rapper gerührt auf Instagram. Zu den Zeilen teilte der Musiker ein Familienschnappschuss, wie er und seine Frau stolz mit ihren Babys auf dem Arm auf dem Sofa sitzen und überglücklich in die Kamera lächeln.

Den Beitrag nutzte Bushido auch, um erneut dem Personal der Berliner Charité zu danken, in der Anna-Maria die Drillinge auf die Welt brachte. "Ich wünsche mir, dass viel mehr Menschen begreifen, welch unglaublichen Dienst ihr leistet", schwärmte der "Mephisto"-Interpret von den Ärzten, der Hebamme und den Pflegern des Krankenhauses. "Unsere Kinder waren zu jeder Sekunde gut aufgehoben und heute sind wir endlich alle gemeinsam zu Hause. Danke für alles", beendete Bushido seinen Post.

Ein Drilling von Bushido und Anna-Maria Ferchichi
Instagram / bush1do
Ein Drilling von Bushido und Anna-Maria Ferchichi
Bushido und Anna-Maria Ferchichi im Kreißsaal, November 2021
Instagram / bush1do
Bushido und Anna-Maria Ferchichi im Kreißsaal, November 2021
Bushido und seine Frau Anna-Maria Ferchichi
Instagram / anna_maria_ferchichi
Bushido und seine Frau Anna-Maria Ferchichi
Meint ihr, dass Bushido sich jetzt im Netz etwas zurückhält, was seine Familie betrifft?1481 Stimmen
1127
Nein, da kommen bestimmt noch einige süße Beiträge. Schließlich will er seine große Freude mit der Welt teilen.
354
Ja, ich glaube, jetzt kommen weniger Familien-Posts.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de