Kommt er jetzt besser mit der Situation zurecht? Scott Disick (38) wurde als Partner von Kourtney Kardashian (42) in der TV-Show Keeping up with the Kardashians weltbekannt. Mit der Trennung von der Mutter seiner drei Kinder schien Scott allerdings nicht besonders gut klarzukommen. Zuletzt wurde bekannt, dass er Kourtneys Verlobtem Travis Barker (46) sogar bewusst aus dem Weg gehe! Doch jetzt stehen die Zeichen offenbar auf Versöhnung: Scott wünscht sich angeblich nur das Beste für seine Ex!

Wie Hollywood Life unter Berufung auf eine dem TV-Star nahestehende Quelle berichtete, habe sich Scotts Einstellung geändert. "Er geht mit der ganzen Situation jetzt besser um als je zuvor." Auch mit dem neuen Glück seiner Ex Kourtney scheint der 38-Jährige seinen Frieden gefunden zu haben: "Er weiß, dass sie immer ein Teil seines Lebens sein wird, und möchte, dass sie glücklich ist, auch wenn es nicht an seiner Seite ist."

Was das Dating angeht, ist Scott selbst in letzter Zeit durchaus umtriebig: Nach seiner Liaison mit Amelia Gray Hamlin (20) wurde das TV-Gesicht zuletzt mit Hana Cross gesichtet. Das Model war zuvor mit Brooklyn Beckham (22) liiert gewesen.

Kourtney Kardashian und Travis Barker im November 2021
Instagram / kourtneykardash
Kourtney Kardashian und Travis Barker im November 2021
Reality-TV-Bekanntheit Scott Disick
Getty Images
Reality-TV-Bekanntheit Scott Disick
Scott Disick und Amelia Hamlin
Instagram / ameliagray
Scott Disick und Amelia Hamlin
Glaubt ihr, dass Scott und Travis sich bald besser verstehen werden?89 Stimmen
27
Ja, das kann ich mir gut vorstellen.
62
Nein, das halte ich für ausgeschlossen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de