Seit 15 Jahren verkörperte Sam Eisenstein (49) bei Alles was zählt den Cafébesitzer Marian Öztürk – zumindest bis vergangenen Mittwoch: Da flimmerte die letzte Folge mit ihm über die Mattscheiben. Das erwischte die Fans der beliebten RTL-Daily eiskalt, weil nur wenige Stunden zuvor überhaupt erst verkündet wurde, dass der Serienstar aussteigt. Genauso abrupt wie der Exit des Darstellers war auch der von dessen Figur Marian. Mit Promiflash sprach Sam nun über das Ende, das seine Rolle bekommen hat.

"Ganz schlimm", findet er das Ende, wie der Schauspieler gegenüber Promiflash gesteht. Denn Marian verschwindet plötzlich spurlos aus Essen und hinterlässt seiner todkranken Verlobten Daniela (Berrit Arnold, 50) nur einen Brief – nachdem er zuvor zugestimmt hatte, eine Villa auszurauben, um Geld für eine rettende Therapie für seine Partnerin aufzutreiben. Allerdings kam dieser unvermittelte Abgang auch dadurch zustande, dass Sam früher als geplant ausfiel. "Ich muss dazu sagen, dass ich durch die ganzen Vorkommnisse und auch durch die Thematik der Marian/Daniela-Story bei 'Alles was zählt', wo es die ganze Zeit nur noch um Tod und Sterben ging, selbst stark psychisch angegriffen war", erklärt der Kölner.

Er führt weiter aus, dass er bereits viele Monate zuvor schon täglich mit Suizidgedanken zu kämpfen hatte und sie zu einem "festen Bestandteil seines Lebens" wurden. "[Da] kann man sich vielleicht vorstellen, dass die Arbeit nicht mehr so von Spaß erfüllt sein konnte. [...] Ich kann nur sagen, dass ich dafür seit einigen Monaten in professionellen Händen bin. [...] Letztlich sind das Leben und die Gesundheit doch wichtiger als jede Arbeit", betont Sam.

Daniela (Berrit Arnold) und Marian (Sam Eisenstein) bei "Alles was zählt"
TVNOW / Kai Schulz
Daniela (Berrit Arnold) und Marian (Sam Eisenstein) bei "Alles was zählt"
Berrit Arnold und Sam Eisenstein, November 2021
RTL / Julia Feldhagen
Berrit Arnold und Sam Eisenstein, November 2021
Sam Eisenstein, AWZ-Schauspieler
Instagram / sam_eisenstein
Sam Eisenstein, AWZ-Schauspieler
Wie fandet ihr es, wie Marian aus der Serie geschrieben wurde?2490 Stimmen
2365
Schrecklich!
125
Ich fand es eigentlich ganz spannend.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de