Helen Flanagan (31) verrät, warum sie immer noch nicht unter der Haube ist! Die ehemalige "Coronation Street"-Darstellerin und ihr Partner Scott Sinclair sind seit über zwölf Jahren zusammen und inzwischen auch Eltern von drei Kindern. Mit einer Hochzeit haben sie sich bis jetzt aber Zeit gelassen – dabei sind sie seit über drei Jahren verlobt. Möchten sie etwa gar nicht mehr heiraten? Doch! Helen und Scott haben momentan nur andere Prioritäten.

Im Interview mit Mirror erklärte Helen: "Wir sind so viel mit den Kindern beschäftigt, dass wie immer wieder abgelenkt werden." Außerdem seien sie gerade umgezogen und hätten noch viel zu Hause zu tun. Doch das sind nicht die einzigen Gründe: "Scott und ich sind jetzt schon so lange zusammen, dass wir bei der Hochzeitsplanung faul sind." Eine dicke Party soll es eines Tages aber auf jeden Fall geben. "Ich möchte eine große Hochzeit, um die Tatsache zu feiern, dass wir zusammen sind, seitdem wir 19 sind", betonte die 31-Jährige.

Neben der Hochzeitsplanung sprach Helen aber auch über ihre weitere Familienplanung. Während sie sich vor wenigen Monaten definitiv noch ein viertes Kind vorstellen konnte, erzählte sie nun: "In zehn Jahren möchte ich am liebsten wieder ein Baby in den Armen halten, aber ich halte es für wahrscheinlich, dass Charlie mein letztes Baby sein wird." Im März feiert der Kleine seinen ersten Geburtstag.

Helen Flanagan, Schauspielerin
Instagram / hjgflanagan
Helen Flanagan, Schauspielerin
Helen Flanagan mit ihren Kindern
Instagram / hjgflanagan
Helen Flanagan mit ihren Kindern
Helen Flanagan und Scott Sinclair im April 2021
Instagram / scotty__sinclair
Helen Flanagan und Scott Sinclair im April 2021
Denkt ihr, dass die beiden bald heiraten werden?7 Stimmen
1
Ja, ich glaube, es dauert nicht mehr allzu lange.
6
Nein, das hört sich an, als wäre das noch eine Weile hin.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de