Liegen Dagi Bees (27) Nerven etwa schon blank? Die YouTuberin und ihr Ehemann Eugen Kazakov (27) erwarten zurzeit ihr erstes Kind – und der Familienzuwachs lässt sicherlich nicht mehr lange auf sich warten. Dagi ist bereits in der 37. Schwangerschaftswoche und hat vor wenigen Tagen sogar schon ihre Kliniktasche gepackt. Die Geburt ihres Söhnchens steht also kurz bevor. Ist Dagi inzwischen schon aufgeregt?

Diese Frage interessiert offenbar viele Fans der Web-Beauty brennend. Kein Wunder also, dass das auch bei ihrer neuesten Instagram-Fragerunde wieder thematisiert wurde. "Ich muss aber sagen, dass ich überhaupt nicht aufgeregt bin, was ich auch nicht von mir gedacht hätte", erklärte die 27-Jährige. Sie ist sich aber sicher, dass die Aufregung noch kommt, sobald es erst mal losgeht. "Aber ich freue mich einfach so!", erzählte sie weiter.

Diese entspannte Haltung passt zu Dagis bisheriger Schwangerschaft. Bereits im Oktober betonte sie nämlich: "Ich habe so eine entspannte Schwangerschaft, empfinde es als null anstrengend." Selbst ihre kleinen Schwangerschaftsbeschwerden machen ihr nichts aus. "Ich schätze auch jedes kleine Wehwehchen, das ich habe, weil ich einfach gerade ein Leben in mir wachsen lasse! Stellt euch das mal vor, das ist so crazy", schrieb sie noch vor ein paar Wochen.

Eugen Kazakov und Dagi Bee, Social-Media-Stars
Instagram / dagibee
Eugen Kazakov und Dagi Bee, Social-Media-Stars
Dagi Bee, YouTuberin
Instagram / dagibee
Dagi Bee, YouTuberin
Dagi Bee im Juli 2021
Instagram / dagibee
Dagi Bee im Juli 2021
Hättet ihr gedacht, dass Dagi der Geburt so entspannt entgegensieht?57 Stimmen
37
Ja, das wundert mich bei ihr nicht.
20
Nein, das hat mich überrascht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de