Ist es zwischen Pete Davidson (28) und Kim Kardashian (41) wirklich ernst? Seit mehreren Wochen häufen sich die Hinweise, dass der Entertainer und die Keeping up with the Kardashians-Protagonistin miteinander anbandeln. Sie zeigten sich mehrfach zusammen und das auch ziemlich vertraut in der Öffentlichkeit. Außerdem behaupteten mehrere Insider, dass zwischen den beiden tatsächlich etwas laufen soll. Hat Pete vielleicht auch schon Kims vier Kinder kennengelernt?

Wie ein Insider nun gegenüber People mitteilte, genießt die 41-Jährige die Zeit mit dem Filmproduzenten sehr. Pete, der eigentlich in New York wohnt, soll Kim regelmäßig in ihrer Heimatstadt Los Angeles besuchen: "Er steht so auf sie und sagt immer 'mein Mädchen'." Ihre Kinder, die aus ihrer Ehe mit Kanye West (44) stammen, habe er bislang aber trotzdem noch nicht kennengelernt. Bis dahin wird es aber wohl nicht mehr allzu lange dauern, denn: "Kim mag ihn immer mehr."

Doch warum kommen die beiden eigentlich so gut miteinander klar? Eine weitere Quelle verriet: "Er ist genau das, was Kim nach der Scheidung gebraucht hat – jemand, der sie zum Lachen bringt und mit dem man Spaß haben kann." Bislang haben sich aber weder Pete noch Kim konkret zu den Spekulationen geäußert.

Pete Davidson bei der Met Gala, 2021
Getty Images
Pete Davidson bei der Met Gala, 2021
Pete Davidson, Kim Kardashian, Flavor Flav und Kris Jenner
Instagram / flavorflavofficial
Pete Davidson, Kim Kardashian, Flavor Flav und Kris Jenner
Kim Kardashian, Reality-TV-Star
Instagram / kimkardashian
Kim Kardashian, Reality-TV-Star
Glaubt ihr, dass Pete bald Kims Kinder kennenlernt?150 Stimmen
71
Ja, das kann ich mir gut vorstellen.
79
Nein, ich denke, das wird noch einige Zeit dauern – wenn überhaupt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de