Bei ihrem Hochzeitskleid hat Juliane einfach kein Glück. Die Krankenschwester wagt gerade das TV-Experiment Hochzeit auf den ersten Blick und war kurz davor, ihrem Auserwählten am Traualtar das erste Mal gegenüberzutreten. Nachdem sie sowieso schon Schwierigkeiten hatte, die passende Robe zu finden, passierte auch noch ein weiteres Unglück: Julianes Brautkleid saß kurz vor der Trauung nicht mehr richtig!

Die Brandenburgerin war nur wenige Augenblicke davon entfernt, ihren zukünftigen Ehemann das erste Mal zu sehen, als das Horrorszenario passierte. "Das Problem ist einfach, dass ich gestern mein Kleid abgeholt habe [...] und jetzt feststelle, dass es leider vorne und hinten gar nicht sitzt", erzählte Jule aufgebracht. Das rüttelte alte Erinnerungen wieder wach: Denn auch schon bei der Auswahl der Robe flossen bei ihr die Tränen. "Da kocht grad ganz schön was in mir hoch", gab sie zu.

Doch Hilfe eilte herbei! Sandra Köhldorfer (40), die den Singles auf ihrer Reise zur Seite steht, kümmerte sich um das Problem: Sie hatte glücklicherweise einen Push-up-BH in der Tasche, der dem Kleid der 31-Jährigen zur richtigen Passform verhalf. Dieser wurde kurzerhand in das Oberteil genäht, sodass Juliane selbstbewusst zum Altar schreiten konnte.

Juliane, "Hochzeit auf den ersten Blick"-Kandidatin
Sat.1
Juliane, "Hochzeit auf den ersten Blick"-Kandidatin
Juliane bei "Hochzeit auf den ersten Blick"
Sat.1
Juliane bei "Hochzeit auf den ersten Blick"
Juliane bei "Hochzeit auf den ersten Blick"
Hochzeit auf den ersten Blick, Sat.1
Juliane bei "Hochzeit auf den ersten Blick"
Hättet ihr gedacht, dass Juliane noch einmal Probleme mit ihrem Kleid bekommen würde?248 Stimmen
126
Ja, davon bin ich ausgegangen.
122
Nein, ich hatte gehofft, dass nun alles gut läuft.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de