Promiflash Logo
Kathy Griffin offen: Sie versuchte, sich das Leben zu nehmenGetty ImagesZur Bildergalerie

Kathy Griffin offen: Sie versuchte, sich das Leben zu nehmen

2. Dez. 2021, 18:54 - Promiflash Redaktion

Es war eine dunkle Zeit für sie! Kathy Griffin (61) lässt ihre Fans an allen Facetten ihres Lebens teilhaben. Anfang August machte die US-Amerikanerin publik, dass sie an Lungenkrebs erkrankt ist. Auch während des Kampfes gegen die Erkrankung nahm sie ihre Anhänger mit. Jetzt öffnete sich die Komikerin über ein weiteres ernstes Thema: Denn Kathy hatte im vergangenen Jahr offenbar geplant, sich das Leben zu nehmen.

Zwischen den Wirren der anhaltenden Gesundheitskrise und ihrer Unzufriedenheit mit der Regierung des damaligen US-Präsidenten Donald Trump (75) sei sie in ein tiefes Loch gefallen, erzählte Kathy im Interview mit The View: "Ich hatte diese Fantasie, dass mein Mann jemand Besseren finden würde als mich. Dann habe ich eine Nachricht geschrieben und etwa 100 Tabletten geschluckt." Vorausgegangen sei diesem Vorfall eine Abhängigkeit von ebenjenen Mitteln, die sich zuvor entwickelt hatte.

Während ihrer Krebstherapie hatte Kathy immer wieder geäußert, dass diese Abhängigkeit ihr Probleme bereite. Groß war offenbar ihre Sorge, erneut tablettensüchtig zu werden: "Wisst ihr was? Ich habe mehr Angst vor den Drogen und der Sucht als vor dem Krebs", schrieb sie damals auf Instagram.

Sind Sie selbst depressiv oder haben Sie Suizid-Gedanken? Dann kontaktieren Sie bitte umgehend die Telefonseelsorge (www.telefonseelsorge.de). Unter der kostenlosen Hotline 0800-1110111 oder 0800-1110222 erhalten Sie anonym und rund um die Uhr Hilfe von Beratern, die Auswege aus schwierigen Situationen aufzeigen können.

Getty Images
Kathy Griffin, Komikerin
Getty Images
Donald Trump bei einer Konferenz in Orlando im Februar 2021
Getty Images
Kathy Griffin im September 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de