Ach, wie niedlich! Uwe Ochsenknecht (65) genießt sein Leben als Opa. Cheyenne Ochsenknecht (21), die Tochter des Schauspielers, begrüßte vor einigen Monaten zusammen mit ihrem Partner Nino ihr erstes gemeinsames Kind auf der Welt. Seit ihrer Geburt ist die Kleine immer wieder der Star auf den Social-Media-Kanälen ihrer Mama. Jetzt teilte Cheyenne einen süßen Clip von Mavie und deren Opa im Netz.

In ihrer Instagram-Story gab die 21-Jährige ihren Fans einen Einblick in den Moment zwischen ihrem Vater und ihrer Tochter. In dem Video sieht man die kleinen Beinchen von Mavie auf dem Cheyennes Schoß strampeln und was macht Opa Uwe da? Der bespaßt seine Enkelin mit ein paar lustigen Geräuschen, sodass die Kleine sich vor Lachen kaum mehr einkriegt. Auch in ihrer darauffolgenden Story hört man Mavie im Hintergrund aus vollem Halse lachen. Bei so einem fröhlichen Baby ist es der Blondine nicht zu verdenken, dass sie sich noch weiteren Nachwuchs wünscht.

Vor wenigen Wochen sprach Cheyenne bei der Launchparty des Modelabels NO - Natasha Ochsenknecht mit Promiflash über die weitere Kinderplanung. "Wir wollen auf jeden Fall noch ein paar Stück – jetzt nicht wie die Wollnys, aber so zwei, drei Stück noch", verriet das Model.

Cheyenne Ochsenknecht, Model
Instagram / cheyennesavannah
Cheyenne Ochsenknecht, Model
Cheyenne Ochsenknechts Tochter Mavie im Dezember 2021
Instagram / cheyennesavannah
Cheyenne Ochsenknechts Tochter Mavie im Dezember 2021
Cheyenne Ochsenknecht mit ihrem Freund Nino und ihrer Tochter Mavie im Oktober 2021
Instagram / cheyennesavannah
Cheyenne Ochsenknecht mit ihrem Freund Nino und ihrer Tochter Mavie im Oktober 2021
Wünscht ihr euch mehr gemeinsamen Content von Uwe und seiner Enkelin Mavie?101 Stimmen
69
Ja, unbedingt! Uwe ist bestimmt ein toller Opa.
32
Nein, diese schönen Momente sollen sie ruhig privat halten.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de