Sie lieben es offenbar, aufzufallen! Seit vergangenem Jahr sind Machine Gun Kelly (31) und Megan Fox (35) ein Paar. Ihre Liebe präsentieren der Musiker und die Schauspielerin immer wieder gerne auf dem roten Teppich und im Netz. Und das manchmal auch auf eher ungewöhnliche Weise. Erst vor Kurzem traten sie bei einem Event aneinandergekettet vor die Kameras und sorgten damit für jede Menge Aufregung!

Für die Launchparty von Machine Gun Kellys erster eigener Nagellackmarke hatte sich das Paar etwas Besonderes einfallen lassen. Mithilfe eines Nagelpiercings ketteten sich der Sänger und die Darstellerin an ihren kleinen Fingern aneinander. Dieser skurrile Liebesbeweis schien Megan so gut zu gefallen, dass sie davon Bilder auf ihrem Instagram-Account teilte. Auch ihre Fans schienen das besondere Accessoire zu mögen, denn der Beitrag bekam weit über eine Million Likes.

Zuletzt machte das Duo mit seinem heißen GQ-Cover von sich reden. Auf diesem zeigte sich die 35-Jährige nämlich komplett nackt. Auf einer Couch sitzend, richtete sie eine Pistole auf den Schritt ihres Partners, der stehend neben ihr posierte.

Machine Gun Kelly und Megan Fox, Mai 2021
Getty Images
Machine Gun Kelly und Megan Fox, Mai 2021
Machine Gun Kelly und Megan Fox im Mai 2021
Instagram / meganfox
Machine Gun Kelly und Megan Fox im Mai 2021
Megan Fox und Machine Gun Kelly, Mai 2021
Getty Images
Megan Fox und Machine Gun Kelly, Mai 2021
Wie findet ihr Machine Gun Kelly und Megans Nagelkette?183 Stimmen
38
Richtig cool!
145
Völlig absurd!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de