Dominik Schmitt führt auch nach dem Sommerhaus der Stars ein ganz normales Leben! Gemeinsam mit seinem Verlobten, Unter uns-Schauspieler Lars Steinhöfel (35), hatte der Blondschopf in diesem Jahr in der TV-Show um den Sieg gekämpft. Beinahe unauffällig schaffte es das Paar dort ins Finale und schnappte sich den Titel. Doch trotz des Gewinns von 50.000 Euro hat sich für Dominik seitdem nicht viel verändert – er arbeitet nach wie vor als Flugbegleiter.

In der aktuellen Folge des Unter uns-Podcasts sprach das Duo über seinen Sieg in dem Pärchenformat. Dabei erklärte Dominik unter anderem, dass er auch nach seinem TV-Ruhm noch ganz normal arbeiten gehe: "Das ist mein Traum, das ist meine Leidenschaft. Das war für mich überhaupt gar nicht die Frage, je nachdem wie das mit dem Sommerhaus ausgeht, dass ich den Job irgendwie aufgeben wollen würde!" Sein Liebster schilderte zudem, zumindest einer von ihnen solle einen bodenständigen Beruf haben: "Schauspieler sein ist ja immer so – das kann immer vorbei sein!"

Lars und Dominik betonten weiter, ihre Lebenspläne so oder so nicht von dem Sieg abhängig gemacht zu haben: "Wir haben gesagt, wir wollen irgendwann adoptieren, wir wollen irgendwann heiraten, aber das machen wir auch ohne den Gewinn, ohne Sommerhaus!" Der Anreiz zur Teilnahme sei lediglich das Abenteuer gewesen.

Dominik Schmitt und Lars Steinhöfel
Das Sommerhaus der Stars, RTL
Dominik Schmitt und Lars Steinhöfel
Dominik Schmitt im Sommerhaus 2021
RTL
Dominik Schmitt im Sommerhaus 2021
Lars Steinhöfel und sein Freund Dominik Schmitt, "Das Sommerhaus der Stars"-Kandidaten 2021
RTL / Stefan Gregorowius
Lars Steinhöfel und sein Freund Dominik Schmitt, "Das Sommerhaus der Stars"-Kandidaten 2021
Hättet ihr gedacht, dass Dominik nach dem TV-Erfolg weiterhin normal arbeitet?749 Stimmen
712
Ja, ich habe ihn so bodenständig eingeschätzt!
37
Nein, ich dachte, er wird jetzt Influencer!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de