Anzeige
Promiflash Logo
Nach Yvonnes Erblindung bei GZSZ: Wie geht es jetzt weiter?RTLZur Bildergalerie

Nach Yvonnes Erblindung bei GZSZ: Wie geht es jetzt weiter?

14. Dez. 2021, 19:12 - Linda-Sophie G.

Jetzt ist das passiert, was sich bei GZSZ bereits über Monate hinweg angebahnt hatte: Yvonne Bode ist aufgrund einer Augenkrankheit nun vollständig erblindet. Die Darstellerin der Physiotherapeutin, Gisa Zach (47), verriet bereits, dass diese Storyline sie schauspielerisch vor eine große Herausforderung stellt. Doch gleichzeitig sei es auch eine tolle Chance. Nun ließ der Serienstar ebenfalls durchblicken, wie es für seine Rolle nach diesem Schicksalsschlag weitergehen und wie die Physiotherapeutin laut Drehbuch mit ihrer neuen Lebenssituation umgehen wird.

"Yvonne macht eine schwierige Phase durch. [...] Aber sie versucht ihre neue herausfordernde Lebensrealität anzunehmen und stark und optimistisch zu bleiben", plaudert Gisa gegenüber RTL aus. Durchweg positiv zu bleiben gelinge ihr allerdings nicht – doch trotzdem rappele sie sich immer wieder auf. Diese Willenskraft ist es auch, die die gebürtige Hannoveranerin an ihrer Rolle sehr bewundert. Vielleicht zahlt sich diese Stärke irgendwann sogar aus, das wünscht sich zumindest die 47-Jährige: "Man sollte Wunder im Leben grundsätzlich nie ausschließen und meiner Meinung nach sollte ihre positive Einstellung irgendwann belohnt werden!"

Dieses Wunder wird wohl aber mindestens bis nach Weihnachten auf sich warten lassen. Gisa gibt nämlich preis, dass diese Festtage besonders hart für ihre Rolle werden – und zwar nicht nur wegen ihrer Erblindung, sondern auch wegen des Haftstrafenantritts ihres Mannes Jo Gerner (Wolfgang Bahro, 61). "Ich sag mal so: Ich möchte dieses Jahr Weihnachten nicht mit Yvonne tauschen", betont die GZSZ-Darstellerin.

RTL Rolf Baumgartner
Gisa Zach als Yvonne Bode bei GZSZ
RTL Rolf Baumgartner
Yvonne-Bode-Darstellerin Gisa Zach bei GZSZ
RTL
Yvonne (Gisa Zach) und Jo (Wolfgang Bahro) bei GZSZ
Seid ihr schon gespannt darauf zu sehen, welchen Herausforderungen sich Yvonne demnächst stellen muss?716 Stimmen
651
Ja, total – ich kann es gar nicht abwarten!
65
Nee, das ist mir als Unterhaltung viel zu tragisch.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de