Anzeige
Promiflash Logo
So ging es "Hochzeit auf den ersten Blick"-Robert nach ZoffSat.1Zur Bildergalerie

So ging es "Hochzeit auf den ersten Blick"-Robert nach Zoff

19. Dez. 2021, 14:18 - Veronika Mosdir

Was sagt er im Nachhinein dazu? Bei Hochzeit auf den ersten Blick hatten die Kandidaten Juliane und Robert kurz nach ihrer Trauung bereits ihre erste Krise. Der 35-Jährige warf der Brünetten vor, ihre Teilnahme nicht ernst zu nehmen. Daraufhin kam es zu einem Streit. Eigentlich hatte das Paar die Situation geklärt, doch dann zofften sie sich tatsächlich erneut. Robert entschuldigte sich bei Juliane – wie denkt er heute darüber?

Im Promiflash-Interview erklärte er, nach dem klärenden Gespräch erleichtert gewesen zu sein. Zuvor habe sich Juliane ihm gegenüber verschlossen: "Meine gesprochenen Entschuldigungen verpufften im Urlaub, aber ein Brief kann mehr bewirken, weshalb ich sehr froh war, dass Juliane es endlich mitbekommen hat 'Hey, der Robert entschuldigt sich' und da war mir die fehlende Entschuldigung ihrerseits erst einmal zweitrangig", erzählte Robert und offenbarte, ihr einen Brief geschrieben zu haben – offenbar in der Hoffnung, damit Juliane wieder näherzukommen.

"Denn schließlich ist es ein Experiment, wo sich zwei völlig fremde Menschen unter Beobachtung kennenlernen", betonte Robert im weiteren Gespräch mit Promiflash. Er habe sich ans Herz gefasst und sei Juliane einen Schritt entgegenkommen. Ob er damit erfolgreich war, wird sich noch herausstellen.

Sat.1
Juliane und Robert bei "Hochzeit auf den ersten Blick" 2021
Instagram / robert_hadeb
Robert, "Hochzeit auf den ersten Blick"-Kandidat 2021
Sat.1
Juliane und Robert bei "Hochzeit auf den ersten Blick"
Meint ihr, dass Robert und Juliane zusammen bleiben?1506 Stimmen
76
Ja, ich denke schon.
1430
Nee, ich sehe keine rosige Zukunft für die beiden.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de