Kevin - Allein zu Haus begeistert auch nach über 30 Jahren noch total! Seit 1990 ist der Film über den frechen Lausbuben, der die feuchten Banditen zur Strecke bringt, absoluter Kult zur Weihnachtszeit. Hauptdarsteller Macaulay Culkin (41) wurde durch den Streifen sogar weltberühmt. Jetzt kam ein cooles neues Detail über den kultigen TV-Hit heraus – und das ist kaum zu glauben!

Devin Ratray (44) hatte in "Kevin - Allein zu Haus" den ältesten Bruder Buzz gespielt. In einer Szene ist der kleine Kevin in Buzz' Zimmer zu sehen, wie er ein Foto von dessen Freundin anschaut – ein Mädchen mit einem verrückten Grinsen und Zahnspange. Wie Devon jetzt in einem Interview mit Yahoo verriet, handelte es sich dabei aber keineswegs um eine weibliche Darstellerin: "Die Produzenten entschieden, dass es gemein wäre, einem Mädchen die Rolle zu geben und sich über ihr Aussehen lustig zu machen. Ein Crew-Mitglied hatte einen Sohn, der bereit war, sich freiwillig für die Rolle zu melden!"

So bekam der Sohn von Art Director Dan Webster schlussendlich eine Perücke und damit die Rolle. Erkannt wurde er jedoch vermutlich kaum. Devin erklärte aber: "Ich denke, wenn er gewusst hätte, dass es die erfolgreichste Familienkomödie aller Zeiten wird, hätte er sich darüber vielleicht Gedanken gemacht."

Der Cast von "Kevin – Allein zu Haus"
ActionPress
Der Cast von "Kevin – Allein zu Haus"
"Kevin – Allein zu Haus"-Star Devin Ratray
Getty Images
"Kevin – Allein zu Haus"-Star Devin Ratray
Macaulay Culkin in "Kevin – Allein zu Haus"
ActionPress
Macaulay Culkin in "Kevin – Allein zu Haus"
Kanntet ihr den Funfact bereits?1733 Stimmen
338
Ja, das ist echt nichts Neues für mich!
1395
Nein, ich bin echt überrascht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de