Jenefer Riili bleibt optimistisch! Die Influencerin und ihr Ex-Freund Matthias Höhn (25) bekamen im Juni 2018 ihren gemeinsamen Sohn Milan (3) – Mitte des Jahres gaben die einstigen Berlin - Tag & Nacht-Darsteller jedoch ihre Trennung bekannt. Seitdem ist die Laiendarstellerin offiziell Single. Wie kommt Jenefer eigentlich damit klar, eine alleinerziehende Mutter zu sein? Das verriet die Reality-TV-Bekanntheit jetzt im Netz.

"In diesem Jahr habe ich mich oft alleine gefühlt. Aber das ist ein anderes Gefühl als einsam. Einsam bin ich ja nicht", offenbarte sie nun in ihrer Instagram-Story. Das Leben als Single-Mutter scheint Jenefer gut hinzubekommen. "Wenn man seinen Wert kennt und sich selbst liebt, dann schafft man es. Es ist viel schlimmer, jeden Tag neben einer Person aufzuwachen, die dich betrogen hat", erklärte die Schauspielerin. Alleine sein sei deshalb in ihren Augen die bessere Alternative.

Aktuell gibt es nur einen Mann in Jenefers Leben: Ihren Sohn Milan. Die Schauspielerin gab aber zu, dass sie sich ab und an Gedanken darüber macht, den richtigen Partner zu finden. "Ich finds einfach unnormal schwer, jemanden kennenzulernen", schilderte sie ihre Gedanken. Dennoch bleibe sie optimistisch, was die Liebe angeht.

TV-Bekanntheit Jenefer Riili
Instagram / jenefer_riili
TV-Bekanntheit Jenefer Riili
Jenefer Riili und ihr Sohn Milan
Instagram / jenefer_riili
Jenefer Riili und ihr Sohn Milan
Jenefer Riili mit ihrem Freund Matthias und Söhnchen Milan, Februar 2020
Instagram / jenefer_riili
Jenefer Riili mit ihrem Freund Matthias und Söhnchen Milan, Februar 2020
Wie findet ihr Jenefers Einstellung zum Singledasein?226 Stimmen
209
Sehr gut! Besser glücklich und alleine, als unglücklich vergeben!
17
Na ja, so richtig überzeugend klingt das nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de