Camila Cabello (24) hat genug von Social Media! Hinter der Sängerin liegt keine einfache Zeit. Obwohl es so aussah, als wären sie und ihr Musikerkollege Shawn Mendes (23) ein absolutes Traumpaar, haben sich ihre Wege mittlerweile getrennt. Im November gaben die Ex-Partner ihr Beziehungs-Aus bekannt. Mittlerweile scheint es, als würde Camila nach vorne blicken und einen Neustart anstreben: Sie verkaufte unter anderem ihre einstige Luxusunterkunft. Gehört auch eine kurzzeitige Social-Media-Pause zu dem Schritt in ein neues Leben?

Auf Instagram kündigte die Beauty nun an, dass sie sich in der kommenden Woche nicht mehr bei ihren Followern melden wird. Der Grund: Camila möchte einige Tage absolut nichts von der Social-Media-Welt mitbekommen. "Ich mache Social-Media-Detox bis ins neue Jahr. Ich möchte diese Woche weniger Zeit am Handy verbringen", schilderte sie. Ob mehr dahinter steckt und die 24-Jährige vielleicht auch einfach sämtlichen Meldungen rund um sie und Shawn aus dem Weg gehen will?

Zuletzt verriet ein Insider nämlich noch, dass es gar nicht so abwegig scheint, dass Camila und der Kanadier sich noch eine Chance geben könnten. "An diesem Punkt haben sie beschlossen, dass sie eine Pause voneinander brauchen, um herauszufinden, wo jeder von ihnen steht. Sie sagen nicht 'nie', sondern nur 'nicht jetzt'", betonte die Quelle. Angeblich wäre man sich in ihrem Umfeld einig, dass der mediale Druck der Beziehung geschadet habe.

Camila Cabello im September 2021
Getty Images
Camila Cabello im September 2021
Camila Cabello, Sängerin
Getty Images
Camila Cabello, Sängerin
Shawn Mendes und Camila Cabello, Musiker
Getty Images
Shawn Mendes und Camila Cabello, Musiker
Glaubt ihr, Camilas Social-Media-Auszeit hat mit der Trennung zu tun?129 Stimmen
83
Ja, sie will bestimmt nichts mehr über sich und Shawn lesen...
46
Quatsch! Jeder braucht doch mal eine kleine Netz-Pause.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de