Jessica Paszka (31) muss sich offenbar noch an das Eheleben gewöhnen! Am 17. Dezember war es endlich so weit: Die ehemalige Bachelorette trat gemeinsam mit ihrem Partner Johannes Haller (33) vor den Traualtar, um sich vor einer romantischen Winterkulisse im Kreise ihrer Liebsten das Jawort zu geben. Mittlerweile sind rund zwei Wochen seit ihrer Hochzeit vergangen, doch Jessi scheint in ihrem neuen Alltag als frischgebackene Ehefrau noch nicht ganz angekommen zu sein: Sie vergisst oft, ihren Ehering zu tragen!

In ihrer Instagram-Story meldete sich die 31-Jährige nun zu Wort. "Mir fehlt schon wieder mein Ring", stellte sie beim Betrachten ihrer Hand fest. Während sich Jessi noch an die neuen Umstände gewöhnen müsse, sei das bei ihrem Mann längst nicht mehr der Fall: Der Influencer lege seinen Trauring eigentlich fast nie ab. "Johannes vergisst das nie, ich schon", gab die Mutter einer Tochter ehrlich zu.

Zusätzlich gab die ehemalige Let's Dance-Kandidatin in ihrer Story weitere Details zu den bevorstehenden Flitterwochen preis. Jessi hatte ihre Fans nämlich vor wenigen Tagen im Netz darüber spekulieren lassen, wo das Paar seinen Honeymoon wohl verbringen werde. "Da habt ihr einfach fast alle Malediven geschrieben – und eins kann ich auf jeden Fall verraten: Es geht nicht auf die Malediven", meinte die Reality-TV-Bekanntheit abschließend.

Jessica Paszka, Ex-Bachelorette
Instagram / jessica_paszka_
Jessica Paszka, Ex-Bachelorette
Jessica und Johannes Haller bei ihrer Hochzeit
Instagram / jessica_paszka_
Jessica und Johannes Haller bei ihrer Hochzeit
Jessica Paszka, Influencerin
Instagram / jessica_paszka_
Jessica Paszka, Influencerin
Glaubt ihr, dass Jessi bald noch verraten wird, wohin es für sie in die Flitterwochen geht?723 Stimmen
668
Na klar! Da bin ich mir sogar ziemlich sicher.
55
Hm, ich bin da eher noch skeptisch...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de