Solche Bilder bekommen die Fans nicht oft zu Gesicht. Im Herbst dieses Jahres sorgte Angelina Jolie (46) für eine doppelte Überraschung: Bis auf Sohnemann Pax (18) nahm sie gleich zweimal all ihre Kinder zu Premiere-Veranstaltungen des Films "Eternals" mit. Zusammen mit ihrer berühmten Mama posierten Maddox (20), Vivienne (13), Zahara (16), Shiloh (15) und Knox (13) im Blitzlichtgewitter. Was es aber selten zu sehen gibt: Bilder der Kids ohne ihre Mutter oder Papa Brad Pitt (58). Vivienne wurde jetzt aber doch einmal ganz privat abgelichtet.

Auf Paparazzi-Bildern ist die 13-Jährige auf einem Parkplatz wohl auf dem Heimweg vom Tanzunterricht zu sehen. Der Teenager trägt weite Sportklamotten, Maske und einen Rucksack, die Haare hat sie zu einem Dutt zusammengebunden. Vivienne lässt sich von den Fotografen nicht weiter stören und geht unbeirrt ihres Weges. Ob sie später dann noch per Auto abgeholt wurde oder weiter zu Fuß unterwegs war, ist nicht bekannt. Klar ist aber: Diese Bilder haben absoluten Seltenheitswert.

Eigentlich halten die Ex-Partner Angelina und Brad ihre Kids eher aus der Öffentlichkeit heraus. Nur bei Erledigungen oder Shoppingtouren sind sie ab und zu mit von der Partie und tauchen auf Paparazzi-Bildern auf. Im Vergleich zu Fotos von 2019, auf denen Vivienne mit ihrer Mama vollgepackte Tüten schleppt, ist die Blondine aber schon ziemlich groß geworden.

Angelina Jolie mit ihren Töchtern Zahara und Vivienne
Getty Images
Angelina Jolie mit ihren Töchtern Zahara und Vivienne
Vivienne Jolie-Pitt im Dezember 2021
MEGA
Vivienne Jolie-Pitt im Dezember 2021
Angelina Jolie und Tochter Vivienne im November 2019
Backgrid
Angelina Jolie und Tochter Vivienne im November 2019
Hättet ihr Vivienne auf den Bildern erkannt?209 Stimmen
49
Ja, direkt. Auch mit Maske ist sie gut zu erkennen.
160
Nein, ich wäre nie drauf gekommen, dass es Vivienne ist.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de