Katie Price (43) baut sich ein weiteres Standbein auf. Ende 2019 wurde bekannt, dass das Model Geldprobleme hat. Die TV-Bekanntheit hatte in der Vergangenheit ihr Vermögen in Millionenhöhe unbedacht auf den Kopf gehauen und sich sogar verschuldet. Um ihre Schulden zu tilgen, versuchte die fünffache Mutter unter anderem mit einem OnlyFans-Account Geld einzunehmen. Jetzt teilte Katie mit, dass sie zusammen mit einer Freundin eine Ausbildung zur Kosmetikerin starte.

"Also Leute, ich wollte euch nur wissen lassen, dass ich die letzten sechs Monate gelernt habe, um meinen Kosmetiklehrgang mit Ellie zu bestehen", verkündete die 43-Jährige freudig auf Instagram. "Ihr wisst ja, dass ich überall war, um Botox, Lippen und alles Mögliche zu machen, und ich habe endlich den perfekten Ort gefunden, an dem ich mich ausbilden lassen will", erzählte der Reality-TV-Star weiter. Zudem ließ sie ihre Fans wissen, dass sie es kaum erwarten könne, dass es losgeht.

Wie ein Insider gegenüber The Sun ausplauderte, erkläre Katie ihren Freunden, dass sie mit dem Kurs einen richtigen Beruf erlerne und in der Zukunft dann auf die ihr dort beigebrachten Fähigkeiten zurückgreifen könne. "Sie ist ein richtiges Arbeitstier und hatte noch nie Angst vor harter Arbeit", betonte die Quelle.

Katie Price, TV-Bekanntheit
Instagram / katieprice
Katie Price, TV-Bekanntheit
Katie Price, Reality-TV-Star
Instagram / katieprice
Katie Price, Reality-TV-Star
Katie Price im November 2021
Instagram / katieprice
Katie Price im November 2021
Denkt ihr, Katie wird die Ausbildung durchziehen?180 Stimmen
99
Ja, ich glaube, das packt sie schon.
81
Nein, ich glaube nicht, dass sie die Ausbildung abschließen wird.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de