Am 10. Januar erreichte die Öffentlichkeit die Schocknachricht, dass der Full House-Darsteller Bob Saget im Alter von 65 Jahren plötzlich verstorben ist. Erst vor ein paar Jahren, 2018, hatte er seine Partnerin Kelly Rizzo geehelicht – und obwohl das Paar schon so lange verheiratet ist, konnte es erst 2021 erstmals Weihnachten zusammen feiern! Das besonders Tragische daran: Bob und seine Ehefrau verbrachten demnach letztes Jahr ihr erstes und letztes gemeinsames Weihnachtsfest.

"Frohe Weihnachten an alle! Ich bin so glücklich, mein allererstes Weihnachten mit Bob Saget zu verbringen, obwohl wir schon seit über 3 Jahren verheiratet sind!", schrieb Kelly letztes Jahr auf Instagram. Dazu postete die Journalistin ein süßes Foto, auf dem das Paar vor einer weihnachtlich geschmückten Skulptur posiert.

Kelly erklärte weiterhin, dass ihr Ehemann "endlich" die Feiertage in Chicago, wo das Paar wohnt, verbringen könne. Warum genau der Serienstar in den ersten Ehejahren nicht mit der Blondine Weihnachten feierte, gab sie jedoch nicht preis. Möglicherweise waren berufliche Anliegen der Grund dafür gewesen oder vielleicht verbrachte Bob das Christfest mit seiner Ex-Frau Sherri Kramer und den drei gemeinsamen, inzwischen erwachsenen, Töchtern Aubrey, Jennifer und Lara.

Kelly Rizzo, Journalistin
Instagram / eattravelrock
Kelly Rizzo, Journalistin
Bob Saget und seine Ehefrau Kelly Rizzo
Instagram / eattravelrock
Bob Saget und seine Ehefrau Kelly Rizzo
Bob Saget, TV-Bekanntheit
Getty Images
Bob Saget, TV-Bekanntheit
Wusstet ihr, dass Bob in zweiter Ehe erst seit drei Jahren verheiratet war?857 Stimmen
157
Ja, das habe ich mitbekommen.
700
Nee, das wusste ich noch nicht über ihn!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de