Bald heißt es wieder "Alles für den Dackel, alles für den Klub"! Ab 1999 schlüpfte Tom Gerhardt (64) über acht Staffeln hinweg bei "Hausmeister Krause – Ordnung muss sein" in die Rolle des Dieter Krause. Vor rund zwölf Jahren kam die Serie rund um den Kölner Dienstleister und Dackelfan dann jedoch zu einem Ende – aber nun kehrt er zu seiner Paraderolle zurück: Tom Gerhardt alias Hausmeister Krause ist jetzt auf der Theaterbühne zu sehen!

Das chaotische Leben des Hausmeisters ist nun live auf der Bühne zu erleben und bringt für die Kultfigur ganz neue Abenteuer: Wegen eines geplanten Putsches, um den Vorsitz im Dackelklub zu erlangen, vergisst Dieter den 20. Hochzeitstag mit Elisabeth, was eine Ehekrise zur Folge hat. "Das Schicksal droht Dieter Krauses ganzes Leben zu vernichten", kommentierte Tom den Inhalt des Bühnenstücks gegenüber Bild.

Im Interview verriet der 64-Jährige außerdem, dass er eigentlich ein ganz anderes Stück habe schreiben wollen – doch dann sei alles ganz anders gekommen. In einer Schreibpause sei er darum gebeten worden, Neues von Hausmeister Krause zu veröffentlichen. "Mir wurde klar: Dieter Krause ist Kult – und nicht aus den Köpfen der Leute zu kriegen", erzählte der Schauspieler.

Tom Gerhardt als Dieter Krause in "Hausmeister Krause – Ordnung muss sein"
Action Press / United Archives GmbH
Tom Gerhardt als Dieter Krause in "Hausmeister Krause – Ordnung muss sein"
Schauspieler Tom Gerhardt
Instagram / tomgerhardtnormaaal
Schauspieler Tom Gerhardt
Tom Gerhardt, Schauspieler
Getty Images
Tom Gerhardt, Schauspieler
Freut ihr euch auf Neues von Dieter Krause?113 Stimmen
17
Hm, ich finde, das Ganze ist inzwischen ziemlich veraltet...
96
Ja, ich mochte die Figur und die Serie immer super-gerne!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de