Nathalie Bleicher-Woth (25) macht momentan eine schwere Zeit durch. Die einstige Berlin - Tag & Nacht-Darstellerin lässt ihre Fangemeinde für gewöhnlich stets an ihrem Leben teilhaben – in der letzten Zeit meldete sich die Influencerin allerdings nicht so oft bei ihren Followern. Nun erklärte die Beauty ihrer Community weinend, warum sie sich zurückgezogen hatte: Nathalie geht es aktuell überhaupt nicht gut.

Eigentlich sei sie kein Fan davon, Privates an die Öffentlichkeit zu tragen, erklärte Nathalie in ihrer Instagram-Story. "Aber jetzt hat sich alles so krass zugespitzt, dass ich euch einfach daran teilhaben lasse", kündigte sie an und fuhr fort: "Es sind Sachen passiert, mir gehts miserabel – das ist gar kein Ausdruck. Sobald ich alles geklärt habe, werde ich euch mehr erzählen." Noch dürfe die Laiendarstellerin nämlich keine genauen Infos geben, da ihr Anwalt ihr das Go dafür noch nicht gegeben habe.

Jedoch deutete Nathalie an, dass sie wohl von jemandem aus ihrem Umfeld sehr enttäuscht wurde. "Es ist einfach krass, wie sehr man sich in Menschen täuschen kann. Nicht jeder, der dir anfangs ins Gesicht lacht, will dir etwas Gutes. Dennoch habe ich immer in das Gute im Menschen geglaubt", erzählte sie.

Nathalie Bleicher-Woth, Schauspielerin
Instagram / nathalie_bw
Nathalie Bleicher-Woth, Schauspielerin
Nathalie Bleicher-Woth im September 2020
Instagram / nathalie_bw
Nathalie Bleicher-Woth im September 2020
Nathalie Bleicher-Woth, Schauspielerin
Instagram / nathalie_bw
Nathalie Bleicher-Woth, Schauspielerin
Denkt ihr, Nathalie wird bald verraten, was los ist?1642 Stimmen
1303
Ja, ich denke schon.
339
Nein, das wird vermutlich noch dauern...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de