Wie nimmt er die Nachricht auf? Megan Fox (35) und Machine Gun Kelly (31) verzückten gerade ihre Fans: Denn das Paar gab mit einem aufwendig inszenierten Video seine Verlobung bekannt. Viele Stars und Weggefährten gratulierten dem Paar bereits in den sozialen Netzwerken. Doch wie sieht Megans Ex-Mann Brian Austin Green (48) die neue Liebe? Jetzt wurde der Schauspieler erstmals seit der Verlobung gesichtet.

Auf Fotos, die der britischen Zeitung Daily Mail vorliegen, zeigen Brian mit seinen drei Kids Noah, Bodhi und Journey. Im entspannten Freizeit-Look verbrachte der 48-Jährige Qualitytime mit seinen Kindern, die aus der zehnjährigen Ehe mit Megan hervorgegangen waren. Die Liebesnews um seine Ex schienen ihn dabei überhaupt nicht zu belasten! Ganz relaxt verbrachten die vier den Tag in Malibu.

Allzu erpicht scheint Brian jedoch nicht darauf zu sein, viel Zeit mit seiner Verflossenen und ihrem Neuen zu verbringen. "Brian hat keine Lust auf ein Doppeldate mit Megan und MGK. Er weiß genau, dass es total unangenehm wäre, einen auf nett zu machen und eine Unterhaltung mit ihnen zu führen", verriet ein Insider HollywoodLife.

Brian Austin Green im Februar 2020 in Los Angeles
ActionPress
Brian Austin Green im Februar 2020 in Los Angeles
Megan Fox und Brian Austin Green
Getty Images
Megan Fox und Brian Austin Green
Megan Fox und Machine Gun Kelly, September 2021
Jeremy Smith/imageSPACE / MEGA
Megan Fox und Machine Gun Kelly, September 2021
Meint ihr, dass die Verlobung Brian wirklich nichts ausmacht?336 Stimmen
170
Ja, ich denke, das lässt ihn kalt.
166
Nein, das bezweifle ich eher.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de