Es läuft gerade richtig gut für Pete Davidson (28)! Im November vergangenen Jahres wurde bekannt, dass der Komiker mit keiner Geringeren als Kim Kardashian (41) angebandelt hat. In Sachen Liebe passt also alles – und auch beruflich kann er sich nicht beklagen. An Silvester hatte er zusammen mit Miley Cyrus (29) die "New Year's Eve Party", bei der über 6,3 Millionen Menschen zusahen, moderiert. Dabei konnte der TV-Star offenbar überzeugen. Denn Pete wird angeblich als Moderator der diesjährigen Oscars in Erwägung gezogen!

Dies plauderte nun ein Insider gegenüber PageSix aus: "Seine Leute sprechen mit den Produzenten." Der 29-Jährige sei für die wohl begehrteste Verleihung Hollywoods ein potenzieller Kandidat für das Hosting. Denn mit frischem Wind sollen wieder mehr jüngere Leute angelockt werden – dabei könnte Pete wohl sehr hilfreich sein. "Er befindet sich in einer guten Position. Seine Karriere läuft gut und er befindet sich auf dem Vormarsch", verdeutlichte die Quelle. Zudem hat Pete auch schon einiges an TV-Erfahrung zu bieten.

Denn der Komiker ist vor allem für seine Auftritte bei dem US-amerikanischen Erfolgsformat "Saturday Night Live" bekannt, welches besonders beim jungen Publikum sehr beliebt ist. Der Informant ist sich deshalb sicher, dass die diesjährige Oscar-Verleihung durch Pete eine Art Verjüngung durchlaufen würde. "Er erreicht eine Zielgruppe, die schwer zu erreichen ist", verriet die Quelle in dem Statement. Sollte Pete den Job bekommen, wäre er der erste Oscar-Gastgeber seit drei Jahren.

Pete Davidson im Dezember 2021
Getty Images
Pete Davidson im Dezember 2021
Pete Davidson, Comedian
Instagram / petedavidsons
Pete Davidson, Comedian
Pete Davidson bei der Met Gala, 2021
Getty Images
Pete Davidson bei der Met Gala, 2021
Könnt ihr euch Pete als Moderator für die Oscar-Verleihung vorstellen?71 Stimmen
42
Ja, auf jeden Fall!
29
Nein, ich denke, da würden andere besser passen...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de