Amira Pocher (29) wagt sich an etwas Neues. Die Moderatorin war schon des Öfteren im Fernsehen zu sehen, entweder an der Seite ihres Mannes Oliver Pocher (43) oder auch alleine für eigene TV-Formate. Bald wird sie jedoch das Tanzbein schwingen: Bei der kommenden Staffel von Let's Dance wird sie neben anderen Promis wie Cheyenne Ochsenknecht (21) oder Timur Ülker (32) antanzen. Doch wie schätzt Amira eigentlich ihre Chancen, "Let's Dance" zu gewinnen?

Bei einer Fragerunde auf Instagram wurde die Schönheit von einem Fan gefragt, ob sie denkt, die Show gewinnen zu können. Darauf antwortete sie komplett ehrlich: "Puh, ich habe noch keinen einzigen Tanzschritt gelernt oder probiert!" Demnach kann Amira noch gar nicht einschätzen, wie sie sich in dem Tanzwettkampf schlagen würde. Zuvor gab die 29-Jährige bereits zu, dass sie eigentlich gar nicht tanzen kann!

Nachdem sie die Frage des Followers beantwortet hat, wollte die zweifache Mutter von ihrer Community wissen, wie diese ihre Chancen sehen. Das Ergebnis ihrer Umfrage war eindeutig: Über 90 Prozent glauben an Amira und denken, dass sie durchaus gewinnen könnte. Was denkt ihr? Stimmt jetzt in der Umfrage ab!

Amira Pocher im Januar 2022
amirapocher / Instagram
Amira Pocher im Januar 2022
Amira Pocher, Moderatorin
Instagram / amirapocher
Amira Pocher, Moderatorin
Amira Pocher, Dezember 2021
Instagram / amirapocher
Amira Pocher, Dezember 2021
Denkt ihr, dass Amira gute Chancen hat, bei "Let's Dance" zu gewinnen?901 Stimmen
530
Ja, ich glaube, sie wird sich richtig gut schlagen!
371
Nee, wenn sie eigentlich nicht wirklich tanzen kann...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de