Was ist hier passiert? Katie Price (43) lieferte sich in der Vergangenheit schon des öfteren eine Fehde mit ihrem Ex Kieran Hayler (34). Die TV-Bekanntheit trennte sich 2018 von ihrem Ehemann, mit dem sie zwei Kinder bekam. Nachdem Katie danach die Neue von Kieran auf einem Spielplatz beschimpfte, kassierte sie eine einstweilige Verfügung, wonach sie die neue Freundin eigentlich nicht kontaktieren darf. Das soll sie nun missachtet haben: Katie wurde verhaftet!

Wie Daily Mail nun berichtete, soll das ehemalige Model festgenommen worden sein, da sie entgegen den Beschlüssen eine SMS an Kierans Freundin gesendet haben soll. "Um 17.45 Uhr am Freitag (21. Januar) reagierte die Polizei auf eine Meldung, dass eine Verdächtige gegen ihre einstweilige Verfügung verstoßen habe", erklärte ein Sprecher der Polizei. Daraufhin sollen die Beamten eine Person um die 40 Jahre alt festgenommen haben und sie in Gewahrsam halten.

Ob es sich dabei wirklich um Katie handelt, ist bislang unklar. Kierans neue Freundin teilte kurz darauf bei Instagram ein paar kryptische Zeilen, die deutlich an Katie gerichtet waren: "Normale Menschen laufen nicht herum und zerstören andere menschliche Wesen." Dahinter setzte sie noch einen Hashtag mit den Worten "Einstweilige Verfügung".

Katie Price und Kieran Hayler bei einer Benefizveranstaltung in London, 2016
Getty Images
Katie Price und Kieran Hayler bei einer Benefizveranstaltung in London, 2016
Katie Price im November 2021
Instagram / katieprice
Katie Price im November 2021
Katie Price, britische TV-Bekanntheit
Instagram / katieprice
Katie Price, britische TV-Bekanntheit
Denkt ihr, dass Katie tatsächlich festgenommen wurde?279 Stimmen
25
Nein, das ist bestimmt ein Irrtum.
254
Ja, das sieht ganz danach aus...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de