The Weeknd (31) reitet auch weiterhin auf der Erfolgswelle. Vergangenes Jahr sahnte der Sänger einen Preis nach dem anderen ab. So wurde der "Blinding Lights"-Interpret bei den Billboard Music Awards mit zehn Awards ausgezeichnet. Auch bei den iHeart Radio Music Awards war der Musiker unter den glücklichen Gewinnern. Und nun kann sich The Weeknd erneut freuen – der Sänger verdrängte Justin Bieber (27) vom Thron des Künstlers mit den meisten monatlichen Klicks auf Spotify.

Rund 85,6 Millionen Menschen hörten sich monatlich die Songs des "Call Out My Name"-Interpreten in der Streaming-App an. Wie TMZ berichtete, seien das viel mehr Zuhörer als Justin Bieber im vergangenen Jahr für sich gewinnen konnte. Dieser kam nämlich nur auf rund 83,3 Millionen. Doch ganz so überraschend kam der Wechsel der Spitzenposition nicht. Bereits in den vergangenen Monaten war The Weeknd immer auf Platz 2 gewesen.

Wie lange sich der 31-Jährige an der Spitze halten kann, wird sich zeigen, jedoch stehen die Chancen für den gebürtigen Kanadier gut. Erst Anfang Januar brachte der Musiker sein neues Album "Dawn FM" auf den Markt und landete damit bereits in mehreren Ländern auf Platz 1 der Charts.

The Weeknd bei den 2021 Billboard Music Awards
Getty Images
The Weeknd bei den 2021 Billboard Music Awards
Justin Bieber bei der Met Gala, September 2021
Getty Images
Justin Bieber bei der Met Gala, September 2021
The Weeknd, Musiker
Getty Images
The Weeknd, Musiker
Glaubt ihr, Justin Bieber wird The Weeknd wieder einholen?123 Stimmen
44
Ja, auf jeden Fall!
79
Nein. The Weeknd ist einfach der bessere Künstler!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de