Abigail Campos hat schon mit so einigen Berühmtheiten zusammen gesungen. Vor Staffelstart war bereits bekannt, dass die DSDS-Teilnehmerin schon Erfahrungen im Musikbusiness gesammelt hat. Unter anderem arbeitete sie schon mit Helene Fischer (37) zusammen. Kein Wunder, dass das Talent bei der Jury super ankam. In der ersten Folge am vergangenen Samstag bekam Abigail die Goldene CD von Florian Silbereisen (40). Gegenüber Promiflash verriet die 17-Jährige jetzt: Auch den Schlagerstar kannte sie schon.

"Florian war mir schon vor meiner DSDS-Teilnahme bekannt. Mein Gospelchor und ich haben schon sehr oft für ihn und diverse andere Schlagersänger im Background gesungen", erzählte der Teenager im Gespräch mit Promiflash. Aber nicht nur auf der Bühne seien sich Abigail und der Das Traumschiff-Kapitän begegnet – auch hinter den Kulissen habe er sich Zeit für die jungen Sänger genommen. "Auch Backstage bekam man ihn kurz zu Gesicht, er nimmt sich immer gerne die Zeit, sich mit anderen zu unterhalten und diese zu begrüßen", schwärmte das DSDS-Sternchen.

Die erste Sendung mit Florian in der Jury konnte bei den Fans aber offenbar noch nicht so richtig punkten. Ohne Urgestein Dieter Bohlen (67) wurden "nur" 2,64 Millionen Menschen vor die TV-Bildschirme gelockt. In den vergangenen Staffeln erzielten schon die Auftakt-Sendungen mit über drei bis vier Millionen Zuschauern deutlich bessere Marktwerte.

Abigail "Abi" Campos bei DSDS
RTL / Stefan Gregorowius
Abigail "Abi" Campos bei DSDS
Florian Silbereisen bei DSDS
Thomas Burg / ActionPress
Florian Silbereisen bei DSDS
Abigail Campos, DSDS-Kandidatin 2022
RTL / Stefan Gregorowius
Abigail Campos, DSDS-Kandidatin 2022
Glaubt ihr, Abigail hat einen Vorteil dadurch, dass sie Florian schon kennt?323 Stimmen
89
Ja, das kann ich mir gut vorstellen.
234
Quatsch! Sie muss Leistung bringen – genau wie alle anderen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de