Tina Ruland (55) trauert um ihre Freundin! Vor wenigen Stunden hatte Regina Halmich (45), die den Instagram-Account der Schauspielerin während deren Aufenthalt im Dschungelcamp betreut, die traurige Nachricht verkündet, dass Tinas beste Freundin Astrid nach langer und schwerer Krankheit verstorben ist. Die "Manta, Manta"-Darstellerin hat schon vorab vereinbart, dass sie auch im Lager vom Gesundheitszustand ihrer kranken Freundin in Kenntnis gesetzt werde. Bei der Liveschaltung stellte sich jetzt heraus: Tina hat die traurige Nachricht wohl schon erhalten.

Sonja Zietlow (53) und Daniel Hartwich (43) haben sich auch Sonntagabend wieder live auf den Weg ins Camp gemacht, um die Kandidaten für die Dschungelprüfung zu verkünden. Als Tina an der Reihe war, merkte Sonja an, dass die 55-Jährige keinen guten Eindruck mache. "Mir geht es auch nicht so gut", gab sie daraufhin preis und betonte, dass es sich nicht um körperliche Probleme handelt, sondern ihr etwas anderes schwer zu schaffen macht. "Ich habe es mitbekommen, tut mir sehr leid", versuchte die Moderatorin daraufhin zu trösten, ging aber nicht näher auf die Sache ein. Sie fügte lediglich hinzu, dass Tina von der anstehenden Prüfung befreit ist und etwas Zeit für sich bekommt.

Ob noch ausgestrahlt wird, wie die gebürtige Kölnerin von Astrids Tod erfährt, ist immer noch nicht klar. Auch Sonja und Daniel scheinen noch nicht genau zu wissen, was eigentlich passiert ist. "Sie hat heute eine schlechte Nachricht erhalten und musste weinen. Vielleicht erfahren wir es ja morgen", konnten die Zuschauer Sonja kurz vor Ende der Show im Gespräch mit Daniel sagen hören. Klar ist damit aber: Tina wird die Show zu diesem Zeitpunkt nicht vorzeitig abbrechen.

Alle Infos zu "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus" auf RTL+.

Tina Ruland, Schauspielerin
Getty Images
Tina Ruland, Schauspielerin
Tina Ruland im Dschungelcamp
RTL/ Stefan Menne
Tina Ruland im Dschungelcamp
Tina Ruland beim Dschungelcamp-Auftakt 2022
Dschungelcamp, RTL
Tina Ruland beim Dschungelcamp-Auftakt 2022
Glaubt ihr, die Zuschauer werden mitbekommen, wie Tina die traurige Nachricht bekommt?7295 Stimmen
6292
Hoffentlich nicht! Das sollte ein privater Moment bleiben.
1003
Ja, ich denke schon! Die Kameras sind eben immer dabei.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de