Tina Ruland (55) wird eine schreckliche Nachricht ins Dschungelcamp überbracht bekommen! Die Schauspielerin gehört zu der Promi-Gruppe, die vor wenigen Tagen das neue Lager in Südafrika bezogen hat. Schon direkt zu Beginn hieß es für die Stars, eine Herausforderung nach der anderen zu meistern. Während Tina von der Außenwelt abgeschnitten unter freiem Himmel haust, hat sich zu Hause in ihrem Freundeskreis etwas ganz Trauriges ereignet: Tinas beste Freundin ist gestorben.

"Eine unfassbar traurige Nachricht, die mich heute erreicht hat: Tinas beste Freundin Astrid ist gestern nach langer und schwerer Krankheit verstorben", hieß es jetzt auf dem Instagram-Account der "Manta, Manta"-Darstellerin. Ihre Freundin Regina Halmich (45), die derzeit ihren Social-Media-Account verwaltet, fügte hinzu: "Ich möchte nichts vorwegnehmen, euch dennoch informieren, weil auch Tina davon erfahren wird. Es war ihr ausdrücklicher Wunsch, dass sie auch im Camp davon erfährt, wenn sich Astrids Zustand verschlechtert."

Wann und wo die TV-Bekanntheit von dem Tod ihrer besten Freundin erfahren wird, ist derzeit noch unklar. Auch ob die Zuschauer das im Verlauf einer Dschungelcamp-Episode mitverfolgen könnten, ist nicht bekannt. Dschungelbegleiterin Regina wünscht ihrer Freundin aber viel Kraft für die schwere Zeit: "Tina, wir alle fühlen mit dir! Mein herzliches Beileid geht auch an die gesamte Familie. Ruhe in Frieden, liebe Astrid."

Tina Ruland, Dschungelcamp-Kandidatin 2022
RTL
Tina Ruland, Dschungelcamp-Kandidatin 2022
Tina Ruland beim Dschungelcamp-Auftakt 2022
Dschungelcamp, RTL
Tina Ruland beim Dschungelcamp-Auftakt 2022
Dschungelcamp-Teilnehmerin Tina Ruland
RTL/ Stefan Menne
Dschungelcamp-Teilnehmerin Tina Ruland


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de