Anzeige
Promiflash Logo
Schwere Vorwürfe gegen Hugh Hefner: Sein Sohn verteidigt ihnGetty ImagesZur Bildergalerie

Schwere Vorwürfe gegen Hugh Hefner: Sein Sohn verteidigt ihn

25. Jan. 2022, 13:30 - Agnes W.

Cooper Hefner (30) nimmt seinen Vater in Schutz! Hugh Hefner (✝91) erschuf mit dem Playboy ein unsterbliches Vermächtnis. Vor allem um die Playboy-Mansion, in der der Verleger mit seinen Bunnys lebte, ranken sich Legenden und wilde Geschichten. Nun erheben Hefners einstige Häschen aber schwere Vorwürfe gegen ihn: Das Zusammenleben mit dem US-Amerikaner soll traumatisierend gewesen sein. Sein Sohn Cooper verteidigt ihn nun aber!

"Einige mögen das Leben, das mein Vater gewählt hat, nicht gutheißen, aber mein Vater war kein Lügner. So unkonventionell er auch war – er war aufrichtig in seinem Vorgehen und lebte ehrlich", schrieb er auf Twitter und fügte hinzu: "Er war von Natur aus großzügig und kümmerte sich von Herzen um seine Mitmenschen." Die Geschichten, die die Frauen nun erzählen würden, seien eine Fallstudie darüber, wie "aus Reue Rache werde".

In der Doku-Serie "Secrets of Playboy" hatten einige Ex-Playmates verstörende Dinge über Hugh Hefner ausgepackt. Unter anderem soll er den Frauen Drogen verabreicht haben und sie dazu gebracht haben, an Orgien teilzunehmen. "Man konnte ihn nicht befriedigen. Er wollte mehr und mehr und mehr", gab beispielsweise Sondra Theodore an.

Getty Images
Hugh Hefner im November 2003 in Los Angeles
Getty Images
Karissa Shannon, Kristina Shannon, Playboy-Gründer Hugh Hefner und Crystal Hefner
David Klein / Freier Fotograf
Hugh Hefner und Holly Madison, 2003


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de