Alle sind im Bachelor-Fieber! Heute Abend startet die neue Staffel mit dem hübschen IT-Spezialisten Dominik Stuckmann (30) im TV. Vor den Augen der Zuschauer begibt der Frankfurter sich auf die Suche nach der großen Liebe – und wird dabei viele interessante und hübsche Frauen kennenlernen und einige traumhafte Dates haben. Das Ganze hört sich so gut an, dass ein gewisser Promi-Spross auch mal Lust hätte, der Bachelor zu sein: Daniela Büchners (43) Sohn Diego (5)!

In ihrer Instagram-Story berichtete die TV-Auswanderin jetzt von einem Gespräch mit ihrem Sohn. Der Fünfjährige soll verkündet haben: "Mama, wenn ich groß bin, werde ich Fußballer oder der Bachelor!" Daraufhin habe sich Danni verwundert bei Diegolito erkundigt, warum er sich als Rosenverteiler versuchen will – und der Kleine habe geantwortet: "Mama, der darf ganz viele Mädchen küssen!" Auch wenn die Reality-TV-Beauty darüber schmunzeln konnte, zog sie folgendes Fazit: "Wird Zeit, dass er manche Sendungen nicht mehr sehen darf..."

Ganz klar: Mama Danni hat kein TV-Dating nötig! Die Influencerin ist glücklich an ihren Goodbye Deutschland-Kollegen Sohel Abdoulkhanzadeh vergeben – auch wenn sie ihre Liebe noch nicht an die große Glocke hängen will. Die zwei haben sich gerade sogar einen gemeinsamen Hund zugelegt!

Danni Büchner im November 2021
Instagram / dannibuechner
Danni Büchner im November 2021
Jenna und Diego, die Kinder von Danni und Jens Büchner
Instagram / dannibuechner
Jenna und Diego, die Kinder von Danni und Jens Büchner
Danni Büchner, Influencerin
Instagram / dannibuechner
Danni Büchner, Influencerin
Findet ihr es zu früh, wenn ein Fünfjähriger "Der Bachelor" anschaut?454 Stimmen
61
Nein – da passiert ja nichts Schlimmes!
393
Ja, schon – das ist einfach nichts für Kinder!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de