Anzeige
Promiflash Logo
John Stamos verrät: So war das letzte Treffen mit Bob SagetGetty ImagesZur Bildergalerie

John Stamos verrät: So war das letzte Treffen mit Bob Saget

29. Jan. 2022, 7:30 - Yvonne M.

Es ist eine bittersüße Erinnerung. Anfang Januar verstarb der Schauspieler Bob Saget (✝65) vollkommen unerwartet. In den 90er-Jahren spielte er sich mit seiner Rolle in der Serie Full House in die Herzen der Fans. Aber auch tiefgründige Verbindungen sind in dieser Zeit entstanden. Vor allem mit John Stamos (58) verband ihn eine enge Freundschaft. Jetzt sprach John über das letzte Treffen mit seinem Co-Star!

Im Interview mit der New York Times erinnerte sich John kürzlich an das letzte Aufeinandertreffen der beiden. Zusammen mit ihren Frauen Caitlin McHugh (35) und Kelly Rizzo hatten sie den Abend im Nobelrestaurant Nobu in New York City verbracht. Aber Bob verhielt sich nicht so, wie John es von ihm kannte: "Er sah nicht aus wie jemand, der sterben wird, aber er war sehr ruhig, was für Bob seltsam war." Weiter beschrieb der 58-Jährige, dass Bob sehr darauf bedacht gewesen sei, seinen Freunden zuzuhören und sehr nachdenklich gewirkt habe: "Ich sage es nur ungern, aber es war der Bob, den ich immer sehen wollte. Aber dann war es das letzte Mal, dass ich ihn gesehen habe."

Der Tod von Bob Saget hat die "Full House"-Familie tief getroffen. Bereits kurz nach dem Bekanntwerden seines Ablebens meldeten sich Mary-Kate und Ashley Olsen (35) sowie Dave Coulier (62) mit emotionalen Statements in den sozialen Medien. Vor wenigen Tagen mussten sie dann endgültig von Bob Abschied nehmen.

Getty Images
John Stamos und Bob Saget 2018 in Hollywood
MEGA
John Mayer und John Stamos im Januar 2022 in Los Angeles
Getty Images
Der "Fuller House"-Cast gewinnt einen People's Choice Award in L.A. im Januar 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de