Anzeige
Promiflash Logo
Neues Zuhause: Prinz William und Kate denken über Umzug nachInstagram / dukeandduchessofcambridgeZur Bildergalerie

Neues Zuhause: Prinz William und Kate denken über Umzug nach

3. Feb. 2022, 11:30 - Eyka N.

Packen sie bald die Umzugskisten? Prinz William (39) und seine Frau Herzogin Kate (40) bewohnen mit ihren drei Kindern Prinz George (8), Prinzessin Charlotte (6) und Prinz Louis (3) aktuell 20 Zimmer im Kensington Palace mitten in London. Doch das könnte sich bald ändern. Bereits letztes Jahr wurde gemunkelt, dass der Herzog von Cambridge und seine Familie ihren Lebensmittelpunkt bald nach Windsor verlegen. Jetzt sollen sich die Pläne konkretisiert haben: William und Kate wollen London offenbar hinter sich lassen und aufs Land ziehen.

Wie The Telegraph berichtete, haben die Royals ein Landhaus im Park von Schloss Windsor auserkoren. Das verwunschene Schlösschen Fort Belvedere ist im Besitz von Queen Elizabeth (95) und verfügt unter anderem über sieben Schlafzimmer, einen Pool und einen Tennisplatz. Aktuell ist es noch an einen Privatmann vermietet. Bald könnte dieses Haus abseits des Großstadttrubels und mitten im Grünen das neue Zuhause von William und Co. werden.

Alleine wäre das Liebespaar auf dem Land aber trotzdem nicht. Die Queen wohnt nebenan auf Schloss Windsor, und auch ihr jüngster Sohn Prinz Edward (57) und Kates Eltern leben nicht weit entfernt. Vor ihrem Umzug in die USA 2020 waren auch Prinz Harry (37) und seine Frau Herzogin Meghan (40) in Windsor zu Hause gewesen: Dort waren sie vor der Geburt ihres ersten Kindes Archie (2) in das idyllische Frogmore Cottage gezogen.

Alex Bramall
Prinz William und Herzogin Kate im Dezember 2021
Getty Images
Queen Elizabeth II., Prinz William und Herzogin Kate, Mai 2019
Getty Images
Herzogin Meghan, Prinz William, Prinz Harry und Herzogin Kate im Buckingham Palace, Juli 2018
Glaubt ihr, die Royals ziehen bald um?906 Stimmen
846
Ja, für die Kinder ist es doch toll auf dem Land!
60
Nee, die werden in der Stadt bleiben.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de