Anzeige
Promiflash Logo
Eric Stehfest verarbeitet Vergewaltigungsdrama im DschungelRTLZur Bildergalerie

Eric Stehfest verarbeitet Vergewaltigungsdrama im Dschungel

4. Feb. 2022, 20:54 - Paul Henning S.

Er öffnet sich zum ersten Mal richtig! Eric Stehfest (32) begann seine Zeit im Dschungelcamp ziemlich still. Erst als er mit voller Berechnung eine Prüfung verweigerte, sorgte der einstige GZSZ-Darsteller für einen Paukenschlag. Seine Frau Edith begleitete ihn nach Südafrika und stärkte ihm stets den Rücken – dabei hat das Paar bewegte Zeiten hinter sich: Denn Erics Partnerin hatte einen Vergewaltigungsprozess zu überstehen. Im Lager sprach er jetzt darüber.

Am Halbfinaltag 15 kam Eric mit seinem Mitstreiter Peter Althof (66) ins Gespräch. Dabei kam er auch auf die Vergewaltigung seiner Frau zu sprechen – von der Edith wegen K.-o.-Tropfen gar nichts mehr wusste, bis eine Aufnahme der Tat aufgetaucht sei: "Sie musste dann das komplette Video sehen, wie sie vergewaltigt wird. Da verändert sich das ganze Leben, von heute auf morgen. Alles wofür man vorher Leidenschaft hatte, flammt nicht mehr so sehr." Seitdem sei jeder Tag ein Kampf gegen diese Bilder, fügte der 32-Jährige hinzu.

Diese Zeit sei für ihre Beziehung eine echte Zerreißprobe gewesen, betonte Eric – zumal die bisexuelle Edith zeitweise auf Abstand zu Männern ging: "Sie hatte dann eine Frau an ihrer Seite, um weg vom männlichen Geschlecht Halt und Trost zu finden." In dieser Lage habe der Prozess ihnen wieder neue Kraft gegeben: "Je mehr Gerichtstage wir hatten, je mehr für uns gesprochen wurde, desto mehr und mehr haben wir auch Frieden schließen können."

Alle Infos zu "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus" auf RTL+.

RTL
Peter Althof und Eric Stehfest im Dschungelcamp
RTL
Eric Stehfest im Dschungelcamp 2022
RTL
Die übrigen Männer im Dschungelcamp 2022


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de