Anzeige
Promiflash Logo
So geht es "Bauer sucht Frau International"-Petra nach UmzugInstagram / konekeherbertZur Bildergalerie

So geht es "Bauer sucht Frau International"-Petra nach Umzug

5. Feb. 2022, 11:12 - Hannah-Marie B.

Hat sich Petra (55) schon gut in Ungarn eingelebt? Die frühere kaufmännische Angestellte verliebte sich im vergangenen Jahr bei Bauer sucht Frau International in den Erlebnisbauernhof-Betreiber Herbert. Auch mehrere Monate nach den Dreharbeiten sind die beiden noch überglücklich miteinander. Inzwischen hat Petra ihr Leben in Deutschland hinter sich gelassen und ist zu Herbert nach Ungarn gezogen. Wie kommt sie in ihrer neuen Heimat zurecht?

Im Interview mit Promiflash verriet Petra, dass sie seit fast genau drei Monaten in Ungarn lebt. Außerdem sei sie nicht allein umgezogen, sondern habe ihre Pferde und ihre Katze mitgenommen. "Seit dem ersten Tag fühlen wir – meine Tiere und ich – uns in Ungarn wie zu Hause und angekommen, da Herbert alles dafür tut, dass es uns an nichts fehlt", schwärmte die einstige Rheinland-Pfälzerin.

Doch es gibt auch Dinge, die die Auswanderin in Ungarn vermisst: "Am meisten fehlt mir die Nähe zu meinen Freunden und das gute deutsche Brot." Mittlerweile hat sie zwar auch vor Ort einige Kontakte und Freundschaften geknüpft. "Nur ist leider die ungarische Sprache sehr schwer, aber so langsam verstehe ich auch da schon einiges", fügte sie hinzu.

Instagram / petrahaxel
Petra, "Bauer sucht Frau International"-Kandidatin 2021
Instagram / petrahaxel
Petra, "Bauer sucht Frau International"-Teilnehmerin 2021
Instagram / petrahaxel
Herbert und Petra, "Bauer sucht Frau International"-Teilnehmer 2021
Hättet ihr gedacht, dass Petra sich so schnell einlebt?296 Stimmen
188
Ja, das war mir schon klar.
108
Nein, ich dachte, dass das schwieriger wird – immerhin ist es ein ganz anderes Land.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de