Anzeige
Promiflash Logo
So sehr veränderte ihre Mutterschaft Janet Jacksons LebenGetty ImagesZur Bildergalerie

So sehr veränderte ihre Mutterschaft Janet Jacksons Leben

7. Feb. 2022, 14:54 - Elena R.

Janet Jackson (55) ist dank ihres Sohnes ein neuer Mensch! In ihrer Karriere hat die Schwester des King of Pops Michael Jackson (✝50) schon allerhand erreicht. Im Jahr 2017 wurde das Leben der Musikerin dann aber auf den Kopf gestellt. Mit ihrem damaligen Gatten Wissam Al Mana (47) begrüßte sie Sohnemann Eissa auf der Welt. Die Ehe ging zwar wenig später in die Brüche, doch ihr Kind ist inzwischen der ganze Stolz der Sängerin. Janets Leben hat sich nach Eissas Geburt radikal verändert!

Im Interview mit People berichtete eine Quelle von den Veränderungen, die die Mutterschaft im Leben der 55-Jährigen bewirkt hat. Während sie zuvor ständig für ihre Karriere geackert habe, blühe Janet in der Mamarolle nun voll und ganz auf. "Sie ist so glücklich und hat einen neuen Sinn in ihrem Leben gefunden", plauderte der Insider aus. Sie liebe es, Mutter zu sein und der Kleine sei "ihre Welt".

Am 3. Januar wurde Eissa schon fünf Jahre alt. Zu diesem Anlass schrieb Janet liebevolle Zeilen im Netz. "Du wächst so schnell. So ein intelligenter wundervoller Junge. Ich wünsche dir ein Leben voll von magischen Momenten", schrieb sie via Instagram an ihren Nachwuchs.

Getty Images
Janet Jackson mit ihrem Bruder Michael Jackson im Februar 1993
Getty Images
Die Sängerin Janet Jackson 2019 in New York
Getty Images
Janet Jackson im Juni 2009
Denkt ihr, dass Janet ihre Familie bei all dem Mamaglück noch erweitert?160 Stimmen
150
Nein, ich glaube, sie konzentriert sich auf ihren Sohn!
10
Ja, das kann ich mir gut vorstellen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de