Anzeige
Promiflash Logo
Trotz Krankheit: Harald war bei Taufe der Wollny-Twins dabeiDie Wollnys – Eine schrecklich große Familie, RTLZWEIZur Bildergalerie

Trotz Krankheit: Harald war bei Taufe der Wollny-Twins dabei

12. Feb. 2022, 16:30 - Diane K.

Harald Elsenbast (61) hätte seiner Stieftochter wohl keine größere Freude machen können. Im vergangenen Jahr wurden Sarafina Wollny (27) und ihr Mann Peter (29) erstmals Eltern. Ein paar Monate nach der Geburt stand die Taufe von Casey und Emory an. Immer wieder hatte Sarafina in den vergangenen Wochen Eindrücke von dem großen Fest geteilt. Jetzt verriet sie, was damals ihr absolutes Highlight gewesen war: Harald, der Partner ihrer Mutter Silvia (57), war mit von der Partie – und das, obwohl er gesundheitlich weiterhin angeschlagen ist.

Nach seinem Herzinfarkt im Jahr 2018 hatte der 61-Jährige immer wieder Rückschläge verkraften müssen. Der gebürtige Rheinland-Pfälzer hatte unter anderem einen Schwächeanfall erlitten, von dem er sich erholen musste. Seine gesundheitlichen Probleme haben Harald aber nicht daran gehindert, an der Taufe der Zwillinge teilzunehmen. Auf Instagram teilte Sarafina jetzt zwei Fotos von dem rauschenden Fest, auf denen Wollny-Oberhaupt Silvia und ihr Liebster die Babys im Arm halten. "Die Überraschung ist auf jeden Fall gelungen, es war unser größter Traum, dass Harald die Taufe seiner Enkel live miterlebt", schwärmte Sarafina.

Die Fans sind von den Bildern ganz begeistert – denn sie finden es toll, dass die 27-Jährige ein so gutes Verhältnis zu ihrem Stiefvater pflegt. "Es ist so schön zu sehen, dass ein Vater nicht leiblich sein muss", kommentierte jemand den Post.

Instagram / sarafina_wollny
Sarafina Wollny mit ihren Zwillingen Emory und Casey
Instagram / wollnysilvia
Die Familie Wollny
RTL2
Harald Elsenbast und Silvia Wollny in "Das Supermarkt-Quiz"
Hättet ihr gedacht, dass es für Sarafina so wichtig war, Harald bei der Taufe dabeizuhaben?653 Stimmen
621
Klar! Er ist ein wichtiger Teil der Familie.
32
Nein – ich dachte nicht, dass ihr das so viel bedeutet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de