Anzeige
Promiflash Logo
Job gekündigt: Wenn Juliana bei GNTM fliegt, hat sie nichts!Instagram / juliana.crstZur Bildergalerie

Job gekündigt: Wenn Juliana bei GNTM fliegt, hat sie nichts!

18. Feb. 2022, 10:18 - Simo H.

Um bei Germany's next Topmodel mitmachen zu können, geben so manche Kandidatinnen wirklich alles! Beispielsweise haben in den vergangenen Jahren schon zahlreiche Teilnehmerinnen ihr Abitur verschoben oder ihr Studium unterbrochen. Doch auf einer von Heidi Klums (48) diesjährigen Kandidatinnen lastet besonders großer Druck: Juliana hat für GNTM nämlich ihren Job gekündigt – und würde nach ihrem Rauswurf deshalb vor dem Nichts stehen!

In der GNTM-Folge von gestern sprach Juliana im Einzelinterview ihre Sorgen an. "Mir hängt schon viel daran, weil ich ja auch meinen Job gekündigt habe", erklärte die Halb-Brasilianerin. Vor ihrer Zeit bei "Germany's next Topmodel" habe sie als Medizinische Fachangestellte gearbeitet – doch diese sichere Stelle habe sie für ihren großen Traum aufgegeben. "Wenn ich rausfliege, stehe ich mit gar nichts da", betonte die 24-Jährige und fügte hinzu: "Deswegen ist es für mich sehr wichtig, hier weit zu kommen und die Show vielleicht am Ende auch zu gewinnen."

Ob Heidi letztendlich tatsächlich so viel Potenzial in Juliana sieht, ist bislang noch unklar – doch die ehemaligen GNTM-Kandidatinnen hat das Nachwuchsmodel jedenfalls schon jetzt überzeugt. Im Promiflash-Interview schwärmte Yasmin Boulaghmal (20) nämlich jüngst von der Berlinerin. "Wir haben teilweise noch GNTM-Gruppen mit den Mädels [...]. Und Juliana wurde ziemlich oft reingeschickt!", berichtete Yasmin.

ProSieben / Richard Hübner
Heidi Klum mit ihren GNTM-Kandidatinnen beim Dreh des Openers, 2022
Instagram / juliana.crst
Juliana im September 2021 in Salvador
Instagram / yasminmiina
Yasmin Boulaghmal im Oktober 2021 in Berlin
Könnt ihr verstehen, dass auf Juliana großer Druck lastet?403 Stimmen
162
Ja, sie steht sonst ja wirklich vor dem Nichts...
241
Nee, sie findet nach GNTM bestimmt schnell einen neuen Job!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de